Fix & Flip: Kaufen, Aufwerten & Verkaufen – Strategie + Vermögensaufbau mit Immobilienhandel

Fix & Flip – Die Steigerung des Vermögens ist das Ziel eines Jeden. Um sein Eigenkapital zu steigern, gibt es einige Methoden, die sehr beliebt sind – vor allem in der Immobilienwelt.  Eine der beliebtesten Methoden davon ist die Fix & Flip Strategie. Sie ermöglicht kurzfristig das Eigenkapital zu erhöhen, ohne langfristige Kredite abzuschließen. Doch was genau ist Fix & Flip eigentlich? Wie können Sie damit Ihr Eigenkapital erhöhen? Und was sind die Risiken, die Sie beachten sollten? All das erfahren Sie in diesem Beitrag. Alle Fix & Flip Themen in unserem Fix & Flip Ratgeber.

Was ist Fix & Flip? Immobilien, Strategie & Erfolg

Immobilienunterlagen mit einem Taschenrechner davorDer Prozess des Fix & Flip GeschĂ€ft ist im Grunde einfach erklĂ€rt. Sie kaufen eine Immobilie, werten diese auf einen modernen Stand auf, und verkaufen diese dann wieder fĂŒr einen höheren Verkaufspreis. Der Gewinn entsteht dabei aus der Differenz zwischen dem Kaufpreis plus den Aufwertungskosten und des Verkaufspreises.

Grundgedanke bei dieser Methodik ist, dass Sie alte, renovierungsbedĂŒrftige Immobilien, die ohnehin schwer verkauft werden, aufkaufen, um diese dann nach modernen AnsprĂŒchen aufwerten zu lassen. Solche Immobilien sind meistens auch fĂŒr niedrige Preise zu haben.

Fix & Flip, schnell erklÀrt:

  • Methode des Immobilienhandels
  • Kaufen, Aufwertung und Verkaufen
  • Ziel: Gewinn erzielen durch Verkauf

Anders als mit der Buy & Hold Methode, bei der Sie Immobilien als Renditeobjekt benutzen, um einen passiven, langfristigen Cashflow zu generieren, wird bei Fix & Flip darauf verzichtet und kurzfristig sein Eigenkapital erhöht.

Fix & Flip ermöglicht eine kurzfristige Eigenkapitalsteigerung!

FĂŒr die Sanierung, Renovierung und Aufwertung Ihrer gekauften Immobilie benötigen Sie jedoch gezieltes Fachwissen zu der anstehenden Arbeit oder ein passendes Handwerker-Netzwerk. Um bei diesem wichtigen Schritt möglichst viel Kosten zu sparen, ist die richtige Planung der Arbeit fast am wichtigsten.

Tipp! Auch interessant fĂŒr Sie? Einen Altbau sanieren! Alles rund um die Problemzonen, die Baujahre und wichtige Tipps & Tricks zur Kernsanierung in unserem Beitrag.

So steigern Sie den Wert Ihrer Immobilie, um die grĂ¶ĂŸten Margen zu erzielen!

âžĄïž Fix & Flip Coaching

Zu Beginn stellt sich die Frage: Wo liegen die Vorteile und Nachteile der Fix & Flip Methode?

Vorteile: Schnelles Einkommen ohne Kreditrisiko

Fix & Flip bringt Ihnen als Immobilieninvestor viele, unterschiedliche Vorteile. Zum einen bietet die Methode eine schnelle Generierung von Eigenkapital. Außerdem tragen Sie bei einem Kauf kein dauerhaftes Kreditrisiko, da Sie sich nicht langfristig an Kredite binden mĂŒssen. Das ganze Fix & Flip Projekt beschrĂ€nkt sich meist auf wenige Wochen oder Monate. ZusĂ€tzlich sammeln Sie Erfahrung ĂŒber Immobilien und Aufwertungsprozesse, welche fĂŒr Ihr spĂ€teres Immobilienportfolio sehr nĂŒtzlich sind.

Die Vorteile noch einmal im Überblick:

  • schnelle Generierung von Eigenkapital
  • kein dauerhaftes Kreditrisiko
  • keine langfristige Kreditbindung
  • Erfahrung fĂŒr spĂ€teres Immobilienportfolio

Nachteile: fehlende Absicherung durch passives Einkommen

Neben den Vorteilen der Fix & Flip Methode, mĂŒssen Sie auch mit einigen Nachteilen rechnen. Zum einen haben Sie anders als bei der Buy & Hold Strategie kein passives Einkommen. Sie benötigen ein ĂŒberdurchschnittliches Wissen fĂŒr Sanierung, Renovierung & Modernisierung oder ein umfangreiches Handwerkernetzwerk. Zudem bietet Ihnen eine vermietete Wohnung eine Altersabsicherung, was ein Direktverkauf nicht kann.

Die Nachteile zusammengefasst:

  • kein passives Einkommen
  • Wissen ĂŒber Sanierungs- & Renovierungsprozesse nötig
  • umfangreiches Handwerker-Netzwerk nötig
  • fehlende Altersabsicherung bei Direktverkauf

Eine Wohnung wÀhrend des Aufwertungsprozesses:

Wohnung Instandsetzung ()

Photo: Andrew Angelov / shutterstock.com

Die Methode hat Sie gepackt? Dann lernen Sie jetzt schnell und einfach, Schritt fĂŒr Schritt wie Fix & Flip geht!

Die 3 Schritte des Fix & Flips: Aufkaufen, Sanieren & Verkaufen

Wie oben schon beschrieben, besteht der Fix & Flip Prozess aus drei grundlegenden Schritten. Dem Einkaufen von Immobilien, dem Sanieren und Aufwerten der gekauften Immobilie und dem abschließenden Verkauf der aufgewerteten Immobilie. Werden diese drei Schritte effektiv durchgefĂŒhrt, ermöglicht das eine enorme Gewinnmarge.

Die 3 Schritte des Fix & Flips im Überblick

Diese drei Schritte machen das Fix & Flip aus:

  1. Ankauf von Immobilien
  2. Aufwerten der Immobilie
  3. Verkauf der Immobilien

Tipp! Besucher lesen auch: Fix & Flip Finanzierung, Fix & Flip Kostenrechnung & Deal Trader.

Wie genau diese Schritte effektiv angewandt werden, schauen wir uns jetzt im Detail an.

1. Immobilie kaufen: Bausubstanz, Marktanalyse & Finanzierung

Verkaufsschild vor einem HausDer erste Schritt Ihres Fix & Flips Plans ist der Kauf der Immobilie. Dazu gehören 3 entscheidende Schritte, um den Kauf eines Fix & Flip Objekt rentabel zu machen. Zum einen mĂŒssen Sie die richtigen Objekte finden, und sie anschließend ordentlich auf Probleme und anfallende Kosten ĂŒberprĂŒfen. Als Letztes mĂŒssen Sie Ihr Fix & Flip Projekt bei einer Bank oder einem Kreditinstitut prĂ€sentieren, um so die Finanzierung des Plans zu initiieren.

Schauen wir uns die drei Unterschritte einmal im Detail an.

Fix & Flip Objekt finden: Online-Portale, Makler & Vergleiche

Die Suche nach einer geeigneten Immobilie kann anfangs sehr anstrengend sein. Ihnen fehlt das nötige Wissen und die nĂŒtzlichen Kontakte, um mit Ihrem Plan zu starten. Neben Online-Portalen eignen sich auch Fix & Flip Coaches, Makler oder Finanzberater zur Vermittlung. Auch persönlicher Kontakt kann Ihnen helfen, eine passende Immobilie zu finden.

Alles ĂŒber die Suche nach Fix & Flip Objekten in unserem Beitrag:

Nachdem Sie eine passende Immobilie gefunden haben, sollte die eine ÜberprĂŒfung der Bausubstanz einleiten. So können Sie checken, welche Arbeiten anstehen und wie hoch die Kosten fĂŒr weitere Sanierungen sind.

Fix & Flip Ankauf: Konkurrenzanalyse & Notartermin

Sobald Sie eine passende Immobilie gefunden und sich fĂŒr den Kauf entschieden haben, können Sie weitere Analysen durchfĂŒhren. Insbesondere eine effektive Konkurrenzanalyse. Diese zeigt Ihnen, wie die Konkurrenz ihre Immobilien aufwertet und welche Maßnahmen in der Umgebung als „Standard“ gesehen werden. Abschließend folgt dann der Notartermin und die Unterzeichnung des Kaufvertrags.

Alles ĂŒber den Fix & Flip Ankauf in unserem Ratgeber:

Fix & Flip Finanzierung: Planung & Schwierigkeiten bei der Bank

FĂŒr die Finanzierung Ihres Fix & Flips Plans sind mehrere Faktoren wichtig. Die Auswahl der Bank spielt eine zentrale Rolle bei der Finanzierung. Welche Bank dazu bereit ist Fix & Flip zu finanzieren hĂ€ngt von der Risikobereitschaft ab. Fix & Flip ist oft mit einem hohen Risiko verbunden, weshalb die Projektmappe und eine passende SelbstprĂ€sentation bedeutend sind.

Worauf genau Sie jedoch achten mĂŒssen und wie die Finanzierung genau ablĂ€uft, erfahren Sie in unserem Ratgeber zur Fix & Flip Finanzierung.

Nachdem die Finanzierung dann gesichert ist, kommt die eigentliche Arbeit: die Aufbereitung.

2. Immobilie aufwerten: Aufbereitung, Renovieren & Modernisieren

Haus mit Renovierungssymbolen danebenDer zweite Schritt der Fix & Flip Strategie ist die Aufwertung der Immobilie. Dieser Schritt ist womöglich der aktivste, gleichzeitig aber auch der effektivste Schritt fĂŒr die Wertsteigerung der Immobilie. Bereits beim Ankauf achten Sie genau auf den Zustand der Immobilie. Im Regelfall entscheiden Sie sich fĂŒr eine Immobilie, die kostengĂŒnstig ist und zeitsparend aufgewertet werden kann.

Eine Sanierung ist im Optimalfall nicht nötig.

Alles Wichtige ĂŒber die Aufwertung Ihrer Fix & Flip Immobilie in unserem Ratgeber.

Sanieren, Renovieren, Modernisieren & Aufwerten

In manchen FĂ€llen ist eine Sanierung jedoch unausweichlich, beispielsweise wenn Sie eine Problemzone erst nach dem Erwerb feststellen. In dem Fall tragen Sie die Kosten fĂŒr die Sanierung und mĂŒssen mit Verzögerungen der weiteren AktivitĂ€ten rechnen.

In unserem großen Sanierungsratgeber erfahren Sie alles, was Sie fĂŒr eine Sanierung benötigen.

Renovieren: Verschönern & Aufwerten der Optik

Auch die Renovierung kann beim Aufwerten der Immobilie eine zentrale Rolle spielen, um den Wert der Immobilie effektiv zu steigern. Die Optik der Immobilie ist das, was die meisten Kunden bei der Besichtigung zuerst wahrnehmen. Eine ordentliche Aufmachung kann also schon der halbe Weg zum Wiederverkauf sein.

FĂŒr eine sehenswerte Optik ist der Innenausbau essenziell. Eine moderne KĂŒche und ein modernes Bad werten Ihre Immobilie fĂŒr Ihre Kunden auf. In unserem Ratgeber zur Renovierung der InnenrĂ€ume erfahren Sie alles, was Sie wissen mĂŒssen.

Falls vorhanden, ist auch der Außenbereich fĂŒr eine effektive Wertsteigerung wichtig. Vor allem der Garten und die Terrasse spielen bei potenziellen KĂ€ufern oft die entscheidende Rolle, um den Vertrag abzuschließen. Alles zur perfekten Terrassen- und Gartengestaltung in unserem großen Ratgeber.

Modernisieren: Energieeffizienz durch neue Heizanlage & Elektrotechnik

Die Modernisierung Ihrer Immobilie kann von großer Bedeutung fĂŒr die Wertsteigerung sein. Durch eine gezielte Modernisierung steigt die Energieeffizienz der Immobilie und somit können langfristig Strom-, Gas- oder Ölkosten gespart werden. Manche Modernisierungsmaßnahmen werden staatlich vorgeschrieben. Dazu gehört unter anderem die Erneuerung der Heizung.

In unserem Modernisierungsratgeber können Sie alles rund um ein modernes Zuhause erfahren. Von Heizungsarten, ĂŒber die Elektrotechnik, bis hin zu intelligente GebĂ€udetechniken, wie Smart Home Systeme.

Eine Immobilie vor und nach dem Aufwertungsprozess:

Photo: Sergey Nivens / shutterstock.com

Nach dem erfolgreichen Aufwerten der Immobilie folgt der Verkauf.

3. Immobilie verkaufen: Kaufvertrag, Preise & Inszenierung

Hand ĂŒbergibt Immobilie in andere HandUm im Endeffekt einen Gewinn aus dem gesamten Fix & Flip Projekt zu ziehen, ist der Verkauf ebenso wichtig, wie die Vor- und Aufbereitung. Schon wĂ€hrend der Aufwertung kann mit der Bewertung und PreiseinschĂ€tzung der Immobilie gestartet werden. Dazu können Fachhandwerker oder Architekten Ihnen nĂŒtzliches Wissen an die Hand geben.

Das bedeutet auch, dass bei einer schnellen Bewertung die Inserate und Anzeigen frĂŒher geschaltet werden können. Dabei ist eine ansprechende Aufbereitung der Unterlagen (ExposĂ©) wichtig. So können Sie so frĂŒh wie möglich einen passenden KĂ€ufer fĂŒr Ihre Immobilie finden.

Auch die finanzierende Bank freut sich schließlich ĂŒber ein funktionierendes Fix & Flip Projekt.

Erfahren Sie hier alles ĂŒber den richtigen Verkauf Ihrer Immobilie in unserem Ratgeber.

Speziell fĂŒr den Verkauf gibt es einige Methoden, den Wert zu steigern. Ein Paradebeispiel ist das sogenannte Home Staging.

Home Staging: Aufbereitung & Optik der Immobilie

Home Staging ermöglicht es Ihnen, Ihr Objekt fĂŒr den Verkauf ansprechend aufzubereiten. Das ist aus dem einfachen Grund wichtig, da der KĂ€ufer eher zu einer ansprechend aufbereiteten Immobilie greift, als zu einer leeren Immobilie. Dadurch ist er auch bereit, den von Ihnen festgelegten Preis zu zahlen und Sie mĂŒssen das Objekt nicht zu einem niedrigeren Preis verkaufen. Außerdem bekommen Sie so mehr Angebote und können den Höchstbietenden fĂŒr den Verkauf auswĂ€hlen.

Was Home Staging ĂŒberhaupt ist und wie genau das funktioniert, erfahren Sie in unserem Beitrag.

Weitere wichtige Tipps zur Verkaufsabwicklung, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten, jetzt. Daran sollten Sie unbedingt denken:

Verkaufsabwicklung: Notartermin & EigentumsĂŒbergabe

Nachdem Sie die Immobilie dann offiziell verkauft haben und der Verkaufsvertrag notariell beurkundet wurde, fehlen fĂŒr Sie noch einige wenige Schritte bis hin zum Abschluss Ihres Fix & Flip Projekts. Wichtig ist, dass alle Verkaufsbeteiligten Ämter ĂŒber den Verkauf informiert werden, sodass eine abschließende EigentumsĂŒbergabe stattfinden kann. Welche Ämter das sind und wie die EigentumsĂŒbergabe problemlos durchgefĂŒhrt wird, erfahren Sie in unseren Ratgeber.

Wie sieht die Gewinnrechnung nach dem erfolgreichen Verkauf aus?

Nach dem Verkauf folgt ĂŒblicherweise die Kostenrechnung.

Alles, was Sie dazu wissen mĂŒssen, hier.

Kostenrechnung fĂŒr Ihren Fix & Flip Plan: Gewinn & Kalkulation

Immobiliencheckliste mit Taschenrechner auf der SeiteDie Kostenrechnung fĂŒr Ihr Fix & Flip Projekt ist eine wichtige Maßnahme, um die RentabilitĂ€t Ihrer Planung zu bestimmen. Die Kosten fĂŒr das gesamte Projekt bestehen aus mehreren Faktoren. Dazu gehören vor allem die Kaufnebenkosten, die Kosten fĂŒr die Aufwertung und die Kosten fĂŒr die Verkaufsvorbereitung, wie zum Beispiel Marketing- oder Home Staging Kosten. Um Ihnen die Kalkulation zu veranschaulichen, haben wir in unserem Beitrag einige Beispiele aufgelistet, um den genauen Rechenweg zu veranschaulichen.

Alles zur Kostenrechnung und Gewinnkalkulation in unserem Beitrag.

Kostenrechnung, so einfach wie nur möglich!

Fix & Flip Rechner: Kosten & Gewinn berechnen

Am einfachsten verstehen Sie die Kostenrechnung in der Praxis! Unser Rechner bietet Ihnen eine einfache Übersicht fĂŒr Ihre Fix & Flip Planung.

Je nach Rechtsform mĂŒssen Sie Ihren erwirtschafteten Gewinn versteuern lassen.

Kostenberechnung von Fix & Flip

Diese Schritte erfolgen nach dem Verkauf der Immobilie: Kontrolle und Steuerabgaben.

Bewertung & Analyse des Projekts: Nach dem Verkauf

Mit dem Abschluss des Projekts sollten Sie sich fĂŒr Ihr nĂ€chstes Projekt vorbereiten. Am besten funktioniert das mit einem ausfĂŒhrlichen RĂŒckblick auf das Projekt und einer anschließenden Analyse der verschiedenen Prozesse. Wichtig dabei fĂŒr Sie ist es darĂŒber klar zu werden, welche Punkte positiv liefen und welche eher negativ aufgefallen sind. Außerdem können Sie durch die Review erkennen, an welchen Stellen Sie beim nĂ€chsten Projekt eventuell Kosten, Aufwand oder Zeit sparen können.

Nach der Bewertung haben Sie dann die Möglichkeit, den Optimierungsprozess einzuleiten. Sie können sich ĂŒberlegen, mit welchen Beteiligten die Zusammenarbeit nicht optimal lief und ob Sie beim nĂ€chsten Projekt mit anderen zusammenarbeiten.

Wie dieser Optimierungsprozess aussieht und wie Sie Ihr Projekt effektiv bewerten, können Sie einfach in unserem Beitrag erfahren:

Fix & Flip Steuern: Rechtsformen & Steuerabgaben

Wenn Sie in das Fix & Flip GeschĂ€ft einsteigen ist der Gedanke, welche Rechtsform Sie fĂŒr Ihr Unternehmen wĂ€hlen, zu beachten. Verschiedene Rechtsformen sind mit unterschiedlichen Steuerarten, aber auch mit AufwĂ€nden fĂŒr die GrĂŒndung verbunden. Welche Steuern Sie bei welcher Rechtsform zahlen, welche sich lohnen und welche Vorteile Sie dadurch bekommen in unserem Artikel zum Thema Fix & Flip Steuern.

FĂŒr die Fix & Flip Strategie sind zwei Rechtsformen relevant.

GmbH oder Einzelunternehmer: Einkommens- oder Körperschaftssteuer

Je nach Vorhaben können Sie entscheiden, welche Rechtsform fĂŒr Sie die Passende ist. Wird ihr Fix & Flip Verkauf in Zukunft der Einzige bleiben, lohnt es sich nicht eine GmbH zu grĂŒnden. Da die GrĂŒndung einer GmbH ein Stammkapital in Höhe von 25.000 Euro erfordert, empfiehlt es sich, hierbei eher das GeschĂ€ft als Einzelunternehmer zu tĂ€tigen oder Fix & Flip als Privatperson durchzufĂŒhren. Dabei wird Ihr Gewinn mit der Einkommenssteuer versteuert.

Der Steuersatz fĂŒr die Einkommenssteuer wird durch die Steuerprogression in Tarifzonen eingeteilt.

Wollen Sie das Fix & Flip GeschĂ€ft weiter tĂ€tigen, ist die Überlegung eine GmbH zu grĂŒnden von Vorteil. Durch die weiteren VerkĂ€ufe von Immobilien wĂŒrde Ihr Steuersatz der Einkommenssteuer weiter steigen und Sie wĂŒrden schnell den Höchstsatz erreichen.

Bei einer GmbH zahlen Sie keine Einkommensteuer.

Da die Rechtsform der GmbH als juristische Person zÀhlt, zahlen Sie die Gewerbesteuer und die Körperschaftssteuer. Die Körperschaftssteuer setzt sich aus der eigentlichen Steuer und einem SolidaritÀtszuschlag zusammen und betrÀgt 15,825 %. Die Gewerbesteuer betrÀgt 3,5 %, mit einem zusÀtzlichen gemeindeabhÀngigen Hebesatz.

Beide Rechtsformen & Steuern im Überblick:

  • Einzelunternehmer zahlen die Einkommenssteuer
  • Einkommenssteuer ist abhĂ€ngig vom Gewinn
  • wird durch die Steuerprogression festgelegt
  • GmbHs zahlen Gewerbesteuer & Körperschaftssteuer
  • diese betragen 15,825 % & 3,5 % x Hebesatz der Gemeinde

Daraus folgt:

Auf eine lÀngere Zeit gesehen sparen Sie als GmbH also SteuerabgÀnge.

Fassen wir einmal zusammen.

Fazit! House Flipping zur Eigenkapitalerhöhung

Neben der Buy & Hold Strategie ist Fix & Flip ebenfalls eine beliebte Methode zur Kapitalerhöhung mit Immobilien. Fix & Flip fokussiert sich auf eine kurzfristige Eigenkapitalsteigerung. Die drei wichtigsten Schritte der Fix & Flip Strategie sind das Einkaufen, das Aufwerten und der Wiederverkauf von Immobilien. Dabei wird Gewinn in Höhe der Differenz zwischen den Kosten und dem Erlös erwirtschaften.

Bei Fix & Flip spielt vor allem die Vorbereitung und die Aufwertung eine entscheidende Rolle. Schon bei der Erstbesichtigung der Immobilie können wichtige Informationen fĂŒr alle weiteren Schritte gesammelt werden – sei es fĂŒr die Finanzierung der Bank oder den Aufwand und die Kosten fĂŒr die Sanierung.

Gewinn & Vermögensaufbau durch Fix & Flip: Tipps & Erfahrungen

Mit Fix & Flip Geld verdienen? Dies erreichen Sie mit einer effizienten Verkaufsstrategie. Am besten lassen Sie die Kosten von einem Fachmann einschĂ€tzen und bereiten Ihre Unterlagen fĂŒr den Verkauf entsprechend auf. Hier geht es zu den Fix & Flip Experten. Außerdem: Lesen Sie sich die Erfahrungen von Fix & Flippern durch.

So kann einer erfolgreichen Fix & Flip Strategie nichts im Weg stehen.

Was wir ĂŒber Fix & Flip gelernt haben:

  • Methode zur Eigenkapitalerhöhung
  • kurzfristig aktiv statt langfristig passiv
  • Einkaufen, Aufwerten & Verkaufen
  • Ziel ist es Gewinn mit billigen Immobilien zu erzielen

Jetzt haben Sie einen guten Überblick zur Methode des Fix & Flip erhalten. Im Einzelnen mehr finden Sie in unserem Ratgeber: