Hausverwaltung: Bestellung, Wechsel & Kündigung – Häufige Fragen

Hausverwaltung – Die häufigsten Fragen, die auf Google & Co. gestellt werden, heute zum Thema Hausverwaltung. Um einen Überblick zum Thema zu verschaffen, hier ein kleiner Einstieg zu der Frage: Was versteht man unter Hausverwaltung?

Hausverwaltung: Betreuung von Immobilien

Klären wir eine Frage direkt hier:

Was versteht man unter Hausverwaltung?

Bei einer Hausverwaltung handelt es sich um eine Einzelperson oder um ein Unternehmen, das dem Eigentümer einer Immobilie seine Verwaltungsaufgaben auf kaufmännischer, technischer und juristischer Ebene abnimmt und dafür sorgt, dass die Immobilie rundum betreut ist. Unterschieden wird zwischen der WEG-Verwaltung, Mietverwaltung und Sondereigentumsverwaltung. Für die Betreuung von Gewerbeimmobilien ist die Gewerbemietverwaltung zuständig.

Tipp! Verpassen Sie keine Immobilien Nachricht! Folgen Sie uns jetzt auch auf Twitter, Facebook und LinkedIn!

Twitter: Immobilien NachrichtenTwitter: Immobilien NachrichtenTwitter: Immobilien Nachrichten

Hier die unterschiedlichen Arten der Hausverwaltung im Überblick:

Die häufigsten Fragen zur Hausverwaltung

Das sind die häufigsten Fragen zur Hausverwaltung mit kurzer Antwort.

Hausverwaltung: Ratgeber

Besitzen Sie eine oder mehre Immobilien, wissen Sie, wie aufwendig die Verwaltung, Bewirtschaftung und Instandhaltung einer Liegenschaft sein kann. Die professionelle Betreuung einer Immobilie ist zeit- und kostenintensiv und erfordert jede Menge Organisationtalent. Ein qualifizierter Hausverwalter kümmert sich um alle administrativen Tätigkeiten, sowohl bei vermieteten als auch bei nicht-vermieteten Eigentumswohnungen, Mehrfamilienhäusern und Gewerbeobjekten.

Mehr dazu in unserem Ratgeber:

Und mehr zu den einzelnen Arten der Hausverwaltung hier: