Was ist eine Mietverwaltung? Schnell erklärt – Hausverwaltung

Was ist eine Mietverwaltung? Bei der Mietverwaltung handelt es sich um eine Form der Hausverwaltung bei der die Betreuung von vermieteten Immobilien im Vordergrund steht. Erfahren Sie hier, was man unter der Mietverwaltung versteht und was sie besonders macht.

Was ist eine Mietverwaltung?

Bei der Mietverwaltung handelt es sich um die Verwaltung eines Mietobjektes in Vertretung für den Eigentümer. Hier werden zum Beispiel vermietete Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser und Gewerbeimmobilien rundum betreut. Somit entlastet die Mietverwaltung den Besitzer der Immobilie, in dem sie sich um die Bewirtschaftung der Liegenschaft kümmert, so wie um deren Werterhalt.

Hauptaufgabe: Bewirtschaftung & Instandhaltung eines Mietobjekts

Tipp! Verpassen Sie keine Immobilien Nachricht! Folgen Sie uns jetzt auch auf Twitter, Facebook und LinkedIn!

Twitter: Immobilien NachrichtenTwitter: Immobilien NachrichtenTwitter: Immobilien Nachrichten

Um eine fachgerechte Verwaltung der Liegenschaft zu gewährleisten, agiert der Mietverwalter auf kaufmännischer, technischer und juristischer Ebene. Er betreut im Namen des Vermieters die Mietverhältnisse, begleicht die Zahlungsverpflichtungen des Objekts und organisiert Reparaturen und Instandhaltungsmaßnahmen. Die genauen Aufgaben des Mietverwalters hängen vom Verwaltungsobjekt ab und sind dem Verwaltervertrag zwischen Eigentümer und Mietverwaltung zu entnehmen.

Einige Aufgaben der Mietverwaltung zusammengefasst:

  • Betreuung der Mietverhältnisse
  • Begleichung der Zahlungsverpflichtungen
  • Organisation von Reparaturen & Instandhaltungsmaßnahmen

Sowohl die Sondereigentumsverwaltung, als auch die Gewerbemietverwaltung fallen ebenfalls in die Kategorie der Mietverwaltung.

Hausverwaltung: Ratgeber

Besitzen Sie eine oder mehre Immobilien, wissen Sie, wie aufwendig die Verwaltung, Bewirtschaftung und Instandhaltung einer Liegenschaft sein kann. Die professionelle Betreuung einer Immobilie ist zeit- und kostenintensiv und erfordert jede Menge Organisationtalent. Ein qualifizierter Hausverwalter kümmert sich um alle administrativen Tätigkeiten, sowohl bei vermieteten als auch bei nicht-vermieteten Eigentumswohnungen, Mehrfamilienhäusern und Gewerbeobjekten.

Mehr dazu in unserem Ratgeber:

Und mehr zu den einzelnen Arten der Hausverwaltung hier: