Mietverwalter (Wiki, Definition): Hausverwaltung bei Mietimmobilien

Mietverwalter – Ein Mietverwalter ist eine Person, Personengruppe oder Institution, die für die Verwaltung vermieteter Immobilien zuständig ist. Er entlastet durch seine Tätigkeiten den Vermieter und übernimmt seine im Bürgerlichen Gesetzbuch definierten Pflichten.

Um eine rundum Verwaltung des Mietobjekts zu gewährleisten, handelt er auf kaufmännischer, baulicher und juristischer Ebene. Er betreut die Mietverhältnisse, ist für die Organisation von Instandhaltungsmaßnahmen verantwortlich und vertritt den Eigentümer der Immobilie als  juristische Person gegenüber Dritten.

Erfahren Sie mehr über Hausverwaltung, Mietverwaltung und Verwaltervertrag.

Mietverwalter Erklärung im Überblick

Hier der Begriff des Mietverwalters zusammengefasst:

  • verantwortlich für die rundum Verwaltung eines Mietobjekts
  • übernimmt die im BGB verankerten Pflichten des Vermieters

Zurück zu: Hausverwaltung Wiki

Immobilien Wiki

1.000+ Fachbegriffe für Immobilien Einsteiger! Lernen, Wissen aufbauen, erste Wohnung kaufen, der erste Schritt zum Immobilien Investor. Alle Fachbegriffe und Definitionen finden Sie jetzt im Immobilien-Erfahrung.de

Immobilien Wissen: InsiderBleiben Sie auf dem LaufendenTipp!

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Sie können unsere Insider jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand der IE Insider genutzt und werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.