Mietverwalter (Wiki, Definition): Hausverwaltung bei Mietimmobilien

Mietverwalter – Ein Mietverwalter ist eine Person, Personengruppe oder Institution, die fĂŒr die Verwaltung vermieteter Immobilien zustĂ€ndig ist. Er entlastet durch seine TĂ€tigkeiten den Vermieter und ĂŒbernimmt seine im BĂŒrgerlichen Gesetzbuch definierten Pflichten.

Um eine rundum Verwaltung des Mietobjekts zu gewĂ€hrleisten, handelt er auf kaufmĂ€nnischer, baulicher und juristischer Ebene. Er betreut die MietverhĂ€ltnisse, ist fĂŒr die Organisation von Instandhaltungsmaßnahmen verantwortlich und vertritt den EigentĂŒmer der Immobilie als  juristische Person gegenĂŒber Dritten.

Erfahren Sie mehr ĂŒber Hausverwaltung, Mietverwaltung und Verwaltervertrag.

Mietverwalter ErklĂ€rung im Überblick

Hier der Begriff des Mietverwalters zusammengefasst:

  • verantwortlich fĂŒr die rundum Verwaltung eines Mietobjekts
  • ĂŒbernimmt die im BGB verankerten Pflichten des Vermieters

ZurĂŒck zu: Hausverwaltung Wiki

Immobilien Wiki

1.000+ Fachbegriffe fĂŒr Immobilien Einsteiger! Lernen, Wissen aufbauen, erste Wohnung kaufen, der erste Schritt zum Immobilien Investor. Alle Fachbegriffe und Definitionen finden Sie jetzt im Immobilien-Erfahrung.de