TikTok Marketing lernen: Einsteiger, Werbung, Immobilien – Makler werden

TikTok Marketing für Immobilien – Wie geht TikTok Marketing für Immobilien? Warum TikTok Marketing? Was kosten Leads auf TikTok? Das und mehr, lernen Sie hier mit allen TikTok Grundlagen für Makler. Mehr TikTok Tipps finden Sie in unserem kostenlosen Ratgeber, einfach und verständlich erklärt: Social Media Makler.

Was ist TikTok Marketing? Einfach erklärt

Zuerst eine Definition für die, die bisher wenig Berührung mit dem Thema hatten.

TikTok Marketing ist eine Marketingstrategie, die sich auf das soziale Netzwerk TikTok bezieht. TikTok Marketing wird erst von wenigen Firmen und Unternehmen genutzt, da es relativ neu ist und eine junge Zielgruppe (unter 25 Jahren) hat. Die meisten, die auf TikTok aktiv sind, fokussieren sich auf B2C-Kunden (Privatkunden).

TikTok Marketing wird gemacht, um die Bekanntheit zu steigern und / oder um mehr Umsatz durch mehr Klicks und mehr Verkäufe zu erzielen. Dafür fokussieren sich die TikTok Maßnahmen wie bei anderen sozialen Netzwerken vor allem auf eine möglichst aktive Community, die die eigenen Inhalte teilt, liked oder kommentiert.

TikTok Zielgruppe: Nutzer, Alter, Immobilien?!

Die zentrale Frage bei der Auswahl Ihrer Medienkanäle: Wen erreichen Sie auf TikTok? TikTok hat sich, rein nach Nutzerzahlen, schnell in die Top5 der sozialen Netzwerke gekämpft und es wächst. Die TikTok App ist wichtig, allerdings für Makler nur dann interessant, wenn Sie wirklich junge Menschen ansprechen wollen.

Ranking: TikTok #4 in den sozialen Netzwerken

Zunächst ein Blick auf die Platzierung in den beliebtesten Apps. Denn, TikTok ist mittlerweile auf Platz 4 der beliebtesten Social Media Apps:

  1. Instagram
  2. Facebook
  3. Snapchat
  4. TikTok
  5. Twitter

 

Alter: Wen erreichen Sie als Makler auf TikTok?

Derzeit sind vor allem junge Menschen auf TikTok, 25% sind unter 20 Jahre alt, weitere 22,4% sind unter 30 Jahre alt. Hier die aktuellsten Zahlen (Statistik aus 2021):

  • 25% aller TikTok-Nutzer sind zwischen 10 und 19 Jahren alt.
  • 22,4% sind zwischen 22 und 29 Jahren alt.
  • 21,7% sind zwischen 30 und 39 Jahren alt.
  • 20,3% sind zwischen 40 und 49 Jahren alt.
  • Nur 11% aller TikTok-Nutzer sind über 50

Quelle: Mediabynature

Vorteile von TikTok für Makler

Mit TikTok, aber auch mit den anderen sozialen Netzwerken, können Sie Reichweite aufbauen, sich als Makler:in bekannter machen und Sie können Ihre Zielgruppe noch besser kennenlernen. Tipp! Werbeanzeigen sind auf TikTok derzeit noch günstiger, im Vergleich zu Facebook, Instagram und YouTube.

Wie Sie gleich noch in Nachteilen sehen werden, müssen Sie es mögen, selbst Videos aufzunehmen und Sie brauchen das richtige Angebot für die Zielgruppe. Viele brechen hier ab, machen dann doch lieber einen Facebook Kanal, das macht TikTok wieder zur Chance für die, die sich kreative Inhalte überlegen.

Die wichtigsten Vorteile von TikTok für Makler:

  • Kostenlose App
  • Einfache Anwendung
  • Wenig Konkurrenz durch andere Immobilienmakler
  • Werbeanzeigen noch relativ günstig
  • Zielgruppe genauer kennenlernen
  • Werbeanzeigen an einzelne Zielgruppen

Nachteile von TikTok für Makler

Immobilien sind komplex, TikTok ist extrem schnelllebig. Ein typisches Video läuft 5-10 Sekunden und zeigt Entertainment (tanzen, singen, lustiges, usw.). Für Immobilien Themen brauchen Sie das 1) richtige Angebot und 2) ein Gespür dafür, wie Sie Ihre Themen extrem komprimiert und unterhaltend machen. Sie müssen sich auch mit dem Aufnehmen von Videos wohlfühlen, denn auf TikTok geht es um Videos.

Die wichtigsten Nachteile von TikTok für Makler:

  • Nur Videos sind sinnvoll, Bilder werden vom Algorithmus nicht ausgespielt
  • Kurze Aufmerksamkeitsspanne der Nutzer
  • Komplexe Immobilien Themen schwierig kommunizierbar
  • Regelmäßig Aktivität durch neue  Inhalte und Interaktion mit Nutzern

Kaufen, verkaufen, mieten, vermieten: Was ist sinnvoll?

Wen können Sie als Immobilienmakler auf TikTok sinnvoll akquirieren? Wie in den Nachteilen gesehen, ist TikTok kein “Erklär Social Network” wie YouTube, außerdem verlangt TikTok viel Unterhaltung, nicht ideal für informative Themen wie Vermietung, Kauf oder auch Verkauf von Immobilien. Deshalb ist der Nutzen von TikTok eher klein. Was Sie hier vor allem machen, ist sich einen Namen für die Zukunft aufbauen, in einer jungen Zielgruppe. Das erfordert aber viel, viel Zeitaufwand und Arbeit. Deshalb lohnt es sich, ein Blick auf die TikTok Marketing Alternativen zu werfen.

Hier kurz eingeschätzt, wie sinnvoll ist TikTok für Makler?

  • Käufer finden: 10 / 100
  • Verkäufer (Objektakquise) finden: 5 / 100
  • Mieter finden: 15 / 100
  • Vermieter finden: 5 / 100

Alternative zu TikTok?

Letztendlich ist Marketing immer auch eine Frage von 1) Zeit und 2) Budget. Die meisten, die gerade Makler werden oder in anderen Bereichen der Immobilienbranche starten, haben weder viel Zeit noch Geld. Deshalb sollten Sie die “einfachen” Wege, erfolgreich Marketing zu machen, nicht aus den Augen verlieren.

Dafür gehen Sie im Online Marketing meist 2 Schritte:

  1. Kanal erstellen und pflegen – Plattform für Informationen
  2. Werbeanzeigen schalten – Gezielte Werbung für Reichweite

5 Schritte TikTok Anleitung für Immobilien

Fassen wir die 5 Schritte noch einmal zusammen:

  • Social Media: TikTok Kanal erstellen
  • Profilbild, Titelbild, Beschreibung und Link
  • Erste Follower: Freunde, Bekannte, seien Sie aktiv
  • Inhalte: Relevant und Regelmäßig
  • Interaktion: Likes, Kommentare, Nachrichten

Lesen Sie hier noch über Content Erstellung auf TikTok & Co.:

Werbung schalten auf TikTok: Reichweite

Wie erreichen Sie mehr Menschen auf TikTok? Kaufen, verkaufen, mieten und vermieten, alle Zielgruppen lassen sich durch Werbeanzeigen noch …

Lesen Sie hier mehr:

So locken Sie mehr und mehr TikTok Nutzer auf Ihr Angebot.

Makler Website: Landingpage für neue Leads

Wohin lenken Sie Ihre TikTok Nutzer, nachdem sie auf Sie Aufmerksam geworden sind?

Social Media Marketing für Immobilien

Social Media Marketing für Makler & Immobilien – Kanal und Werbung auf Instagram, TikTok, Facebook, LinkedIn, YouTube & Co. Lernen Sie hier 1) die 5 wichtigen sozialen Netzwerke kennen, mit praktischen Marketing Tipps für alle einzelnen sozialen Netzwerke und 2) den Leitfaden in 5 Schritten: So starten Sie einen erfolgreichen Social Media Kanal als Makler:in. So funktioniert Makler Marketing in 2022.

Immobilien Wissen: InsiderBleiben Sie auf dem LaufendenTipp!

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Sie können unsere Insider jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand der IE Insider genutzt und werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.