Vertragsunterzeichnung Kaufvertrag: Unterschrift auf Papier, Mann mit Anzug

Juristische Verwaltung einer Immobilie: Aufgaben & Beispiele der Rechtsdienstleistung

Juristische Verwaltung einer Immobilie – Genauso wichtig, wie die kaufmännische Verwaltung und technische Verwaltung einer Immobilie, ist auch die juristische Betreuung des Objekts. Die Hausverwaltung berät die Eigentümer bei Rechtsfragen und vertritt ihre Interessen vor Gericht. Erfahren Sie hier mehr zu den einzelnen Aufgaben in der juristischen Hausverwaltung. Zurück zur Übersicht: Hausverwaltung Aufgaben.

Was ist die juristische Hausverwaltung?

Ein qualifizierter Verwalter kennt sich nicht nur mit den kaufmännischen und operativen Anforderungen einer Immobilie aus, sondern auch mit den rechtlichen Vorgaben. So überzeugt er auf juristischer Ebene durch seine Erfahrung und Expertise, der es den meisten Immobilienbesitzern mangelt.

Neben der kaufmännischen und technischen Verwaltung, gehört die juristische Verwaltung also zu den drei Aufgabenbereichen eines Hausverwalters.

Die drei Aufgabenbereiche einer Hausverwaltung im Überblick:

Zu den genauen Aufgaben der juristischen Hausverwaltung gleich mehr.

Juristische Verwaltung: Alles Wichtige im Überblick

Auf juristischer Ebene ist der Hausverwalter für die Durchführung von Räumungsklagen zuständig, so wie für die Meldung von Schadensfällen an die Versicherung. Auch die Vorbereitung von Gerichtsprozessen liegt in seinem Tätigkeitsbereich und die Vertretung der Eigentümer vor Gericht.

Zu den Aufgaben der juristischen Verwaltung gehört:

  • Beratung zu Rechtsprechung und Gesetzgebung
  • Vertretung des Eigentümers als juristische Person gegenüber Dritten
  • Mandatierung geeigneter Fachanwälte
  • Klagen im Zusammenhang mit der Liegenschaft
  • Meldung von Schadensfällen

Aufgaben: Beratung, Vertretung & Mandatierung

Nicht zahlende Mieter, größere Umbaumaßnahmen und gerichtliche Auseinandersetzungen – Oft fehlt es den Eigentümern einer Immobilie an Wissen über die Rechtsprechung und Gesetzgebung. In solchen Fällen hilft die Hausverwaltung weiter.

Vorab ein Überblick über das Tätigkeitsfeld der juristischen Verwaltung:

  • Beratung zu Rechtsprechung und Gesetzgebung
  • Vertretung des Eigentümers als juristische Person gegenüber Dritten
  • Mandatierung geeigneter Fachanwälte
  • Klagen im Zusammenhang mit der Liegenschaft
  • Meldung von Schadensfällen

Beratung zu Rechtsprechung und Gesetzgebung

Rechtsdienstleistung – Viele Eigentümer sind mit den gesetzlichen Bestimmungen bezüglich ihrer Immobilie nicht vertraut. Was erlaubt ist und was nicht, darüber kann der Hausverwalter Auskunft geben. Das ist gesetzlich in § 5 des Rechtsdienstleistungsgesetzes (RDG) so festgelegt. Bei der Rechtsdienstleistung handelt es sich also um eine Nebenleistung, die zu den Aufgaben einer Hausverwaltung gehört.

Rechtliche Grundlage: § 5 Rechtsdienstleistungsgesetzes (RDG)

Vertretung des Eigentümers vor Gericht

Schadenersatzklagen, Zahlungsklagen, Räumungsklagen & Co. – als Immobilienbesitzer kann es durchaus auch mal zu Gerichtsverhandlungen kommen. Besitzt der Verwalter eine Vollmacht, kann er die Eigentümer auch vor Gericht vertreten.

Mandatierung von Rechtsanwälten

Beauftragung von Anwälten – Ein Hausverwalter vertritt den Eigentümer nicht nur bei gerichtlichen Auseinandersetzungen, sondern ist auch für die Mandatierung geeigneter Fachanwälte verantwortlich. Er recherchiert vorab, vergleicht Rezensionen und schließt am Ende den Anwaltsvertrag ab.

Hausverwaltung Aufgaben: Ratgeber

Die Betreuung einer Immobilie kommt stets mit einem hohen Verwaltungsaufwand einher. Jahresabrechnungen müssen erstellt, Mieteingänge überprüft und Instandhaltungsmaßnahmen koordiniert werden. Eine professionelle Hausverwaltung kennt sich hiermit bestens aus.

Welchen Aufgaben Ihr Hausverwalter neben der juristischen Verwaltung Ihres Objekts ebenfalls nachzugehen hat, das erfahren Sie hier:

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Wie hilfreich war dieser Beitrag? Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich fandesn...

Folgen Sie uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Bleiben Sie auf dem Laufenden!Redaktions-Tipp!

Akquise, Fix & Flip, Tipps & Tricks unserer Experten.

Sie können unsere Insider jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand der IE Insider genutzt und werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.