Sanierungskosten Haus von 1960: Dach, Keller, Kostenschock? Beispiel teilsaniertes Haus der 60er

Beim Kauf eines älteren Hauses stehen oft viele Fragen im Raum, vor allem in Bezug auf anstehende Sanierungsarbeiten und die damit verbundenen Kosten. Um Ihnen einen transparenten Einblick zu geben, haben wir eine detaillierte Kostentabelle zusammengestellt, die die Schätzungen für die Sanierung eines teilsanierten Hauses aus dene 1960er Jahren beispielhaft zeigt. Diese Tabelle basiert auf der Expertise eines Bausachverständigen und soll Ihnen helfen, eine fundierte Entscheidung beim Hauskauf zu treffen. Hier die Kostentabelle, die House Tour des Bausachverständigen finden Sie im Video darunter.

Kostentabelle: Beispiel

Haus aus den 60er sanieren, worauf müssen Sie achten?

Diese Tabelle gibt Ihnen einen ersten Überblick über die möglichen Kosten, die auf Sie zukommen können. Diese Kosten basieren auf einer sparsamen Sanierung und je nach Zustand des Hauses und den gewählten Materialien variieren können. Tipp! Nach der Tabelle haben wir einen praktischen Rechner für Renovierung und Kernsanierung verlinkt.

Von der Keller Sanierung bis zur Dach Sanierung, so stellen sich die Kosten im Video zusammen:

Kosten (€) Beschreibung
200 Haustür einstellen
1.000 Glaswand; neue Scheibe vor Glasbausteinen
2.000 Parkett abschleifen
2.000 Fußboden im Bad sanieren
10.000 Neuer Hausanschluss für Abwasser
15.000 Alternativ Infrarotheizung
4.000 Malerarbeiten für das ganze Haus in Weiß
30.000 Aufsparrendach, neue Ziegel, mit neuen Gauben
65.000 Summe der Sanierungskosten bei sparsamer Sanierung
300 Kosten pro neuen Heizkörper (nicht in Summe enthalten)
10.000 Neue Heizkörper, Rohre (nicht in Summe enthalten)
18.000 Kesseltausch mit Schornstein, KfW Antrag (nicht in Summe enthalten)
100 Ergänzen der Dämmung der Rohre
14.000 Neue Dachdämmung mit Trockenbau, ohne Dachziegel (Dachgeschoss)
14.000 Neue Dachdämmung mit Trockenbau, ohne Dachziegel (Dachboden)

Tipp! Kosten online berechnen

Kein Immobilien Rechner von uns, trotzdem eine gute Empfehlung!

Planen Sie eine Kernsanierung oder Renovierung und fragen sich, wie hoch die Kosten sein könnten? Der Renovierungskostenrechner von Schwäbisch Hall bietet Ihnen eine detaillierte Übersicht der wichtigsten Kosten für Sanierung und Renovierung – von Dachsanierung über Fassadendämmung bis hin zu Badsanierung und Bodensanierung. Nutzen Sie den kostenfreien Rechner, um die Kosten für die Sanierung von Dach, Fassade, Bad und Boden präzise zu kalkulieren.

Entdecken Sie weiterführende Informationen zu den einzelnen Gewerken (Handwerkern) und erfahren Sie, wie Sie Ihr Renovierungsprojekt effektiv planen können.

PS: Lesetipp!

Handwerker von der Steuer absetzen

Wussten Sie, dass Sie Handwerkerrechnungen in Ihrer Steuererklärung geltend machen können?

Handwerkerplanung für Sanierungskosten: Absetzbar? Berechnung am Schreibtisch

Photo: Freedomz / shutterstock.com

Jetzt zum Video, aus dem 1960 Jahre Bau.

House Tour: 1960er Jahre Bau

Um Ihnen einen noch besseren Eindruck vom Zustand des Hauses und den angesprochenen Sanierungsbereichen zu vermitteln, haben wir eine virtuelle Haus-Tour in einem kurzen, aber informativen Video zusammengestellt. Die Tour führt Sie durch die verschiedenen Räume des Hauses und erläutert, wo und warum bestimmte Sanierungsarbeiten notwendig sind. Begleitet von punktierten Erklärungen, bietet das Video einen anschaulichen Einblick in die potenziellen Projekte und Herausforderungen.

Welche Mängel warten auf Sie bei älteren Häusern der 1960er?

Baujahr 1960: Typische Mängel

Entdecken Sie die verborgenen Herausforderungen eines Hauses aus dem Baujahr 1960. In unserem exklusiven Beitrag gehen wir typischen Mängeln auf den Grund, die bei Immobilien dieser Epoche oft übersehen werden. Von veralteter Elektrik bis hin zu undichten Dächern – wir decken auf, was Sie vor dem Kauf wissen müssen. Klicken Sie jetzt, um tiefer einzutauchen und sich bestens für Ihre Immobilienentscheidung zu rüsten!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns Ihren Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar