Ertragsanalyse (Wiki, Definition): Wert einer Immobilie

Ertragsanalyse – Um den Ertragswert zu ermitteln wird ein Ertragswertanalyseverfahren durchgeführt. Die Analyse hilft Ihnen dabei festzustellen, ob die Erträge (Mieteinnahmen) langfristig positiv bleiben und diese marktgerecht sind oder es mögliche Risiken gibt. Der Ertragswert basiert also auf zukünftigen Einnahmen einer Immobilie. Der Ertragswert setzt sich grundsätzlich aus dem Bodenwert und dem Gebäudeertragswert zusammen. Die Werte werden addiert und das Ergebnis ist der Ertragswert.

Ertragswert = Bodenwert + Gebäudeertragswert

Ertragswertanalyse im Überblick

  • Analyse um Ertragswert zu ermitteln
  • Ertragswert ist der langfristige Wert einer Immobilie

Immobilien Wiki & Lexikon

Über 1.000 Fachbegriffe von unseren Experten erklärt! Komprimiert, einfach & verständlich. Entdecken Sie hier mehr Wissen für Investoren und Investorinnen:

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns Ihren Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert