Verkehrsfläche (VF) (Wiki, Definition)

Verkehrsfläche (VF) – Die Verkehrsfläche ist eine Unterkategorie der Nutzungsfläche (NUF). Sie unterteilt die Bruttogrundfläche (BGF), je nach Nutzung. In der Regel sind es 3 Teilbereiche, einer davon ist die Verkehrsfläche. Die anderen beiden sind die Technikfläche und Konstruktions-Grundfläche. Bei Bedarf kann die BGF noch in weitere Teilflächen untergliedert werden. Angegeben wird die Verkehrsfläche in m².

Verkehrsfläche (VF) kurz erklärt

  • Verkehrsfläche (VF) Teil der Bruttogrundfläche (BGF)
  • Angabe in m²

Immobilien Wiki

1.000+ Fachbegriffe für Immobilien Einsteiger! Lernen, Wissen aufbauen, erste Wohnung kaufen, der erste Schritt zum Immobilien Investor. Alle Fachbegriffe und Definitionen finden Sie jetzt im Immobilien-Erfahrung.de

Bruttogrundfläche (BGF) erklärt

Bruttogrundfläche (BGF) – Die Bruttogrundfläche ist die Summe der Grundfläche aller einzelnen Geschosse einer Immobilie; oder eines Teilbereichs. Angegeben wir die Bruttogrundfläche in Quadratmeter (m²). Genormt wird sie im DIN 277 (Grundflächen und Rauminhalte im Hochbau). Im Hausbau ist Sie Hilfsmittel zur Berechnung der Baukosten.

Immobilien Wissen: InsiderBleiben Sie auf dem LaufendenTipp!

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Sie können unsere Insider jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand der IE Insider genutzt und werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.