Verkehrsfläche (VF) (Wiki, Definition)

Verkehrsfläche (VF) – Die Verkehrsfläche ist eine Unterkategorie der Nutzungsfläche (NUF). Sie unterteilt die Bruttogrundfläche (BGF), je nach Nutzung. In der Regel sind es 3 Teilbereiche, einer davon ist die Verkehrsfläche. Die anderen beiden sind die Technikfläche und Konstruktions-Grundfläche. Bei Bedarf kann die BGF noch in weitere Teilflächen untergliedert werden. Angegeben wird die Verkehrsfläche in m². Tipp: Berechnen Sie die Verkehrsfläche schnell und einfach, mit unserem Verkehrsfläche Rechner.

Verkehrsfläche (VF) kurz erklärt

  • Verkehrsfläche (VF) Teil der Bruttogrundfläche (BGF)
  • Angabe in m²

Immobilien Wiki

In unserem Wiki finden Sie alles, was Sie im Immobilien Investment wissen müssen. Tipp! Jetzt auch als Download, das Immobilien Lexikon als E-Book. Unser Best Of vom Immobilien Wiki in einem Buch, die wichtigsten 300 Begriffe.

Bruttogrundfläche (BGF) erklärt

Bruttogrundfläche (BGF) – Die Bruttogrundfläche ist die Summe der Grundfläche aller einzelnen Geschosse einer Immobilie; oder eines Teilbereichs. Angegeben wir die Bruttogrundfläche in Quadratmeter (m²). Genormt wird sie im DIN 277 (Grundflächen und Rauminhalte im Hochbau). Im Hausbau ist Sie Hilfsmittel zur Berechnung der Baukosten.