Thermostat (Definition): Temperaturregler an Heizkörpern

Thermostat – Als Thermostat bezeichnet man den Temperaturregler an Heizkörpern und Heizungsanlagen. Mit dem Thermostat kann man die Raumtemperatur individuell einstellen und die Temperatur im Raum konstant halten. Hierfür reguliert das Thermostat mit Hilfe eines Temperatur-Fühlelements die Ventile und somit den Wasserdurchfluss in der Heizung.

Stellen Sie den Regler zum Beispiel auf die Stufe drei, bedeutet das normalerweise eine Temperatur von 20°C. Ist es im Raum kälter, öffnet sich das Ventil und der Heizkörper wird warm. Ist es wärmer, schließt das Ventil und der Heizkörper kühlt wieder ab.

Lernen Sie mehr über Heizungsanlage, Wärmepumpe und Holzpelletheizung.

Beispiel: Thermostat

Hier ein typischer Thermostat einer Heizung:

Photo: Jiri Hera / Shutterstock.com

Thermostat im Überblick

Der Begriff Thermostat zusammengefasst:

  • Temperaturregler
  • an Heizkörpern, Heizungsanlagen
  • reguliert Raumtemperatur

Immobilien Wiki

Lernen Sie Online mit Immobilien-Erfahrung.de! Unser Job? Tägliche Updates im Lexikon, Nachrichten im Blog, neue Videokurse und Coachings. Sie suchen einen Fachbegriff? Wir klären ihn im Immobilien Lexikon einfach und verständlich.
Videokurs erste Immobilie
Videokurs erste Immobilie