Nebenkostenabrechnung Definition: Kostenaufstellung, Warmmiete & Inhalte + Liste

Nebenkostenabrechnung – Die Nebenkostenabrechnung ist eine Auflistung, der für ein Mietobjekt anfallenden Nebenkosten für Mieter, die einmal im Jahr vom Vermieter an den Mieter ausgestellt wird. In ihr stehen unter anderem Informationen zum Grundsteuer-Anteil, Abwasser, Fahrstuhl, Straßenreinigung, sowie Müllabfuhr, Hausreinigung, aber auch Ungezieferbekämpfung, Gartenpflege oder Beleuchtung.

Folgende Nebenkosten können in der Nebenkostenabrechnung aufgeführt werden:

  • Gebäudeversicherung
  • Wasserkosten
  • Abwasser
  • Heizkosten
  • allgemeine Betriebskosten
  • Hausmeister, Hauswart
  • Wartungen
  • Fahrstuhl
  • Beleuchtung
  • Gartenpflege
  • kleinere Reparaturen
  • Straßenreinigung, Müllabfuhr
  • Hausreinigung
  • Schornsteinpfleger
  • etc.

Lesen Sie hier mehr zu den Themen umlagefähige Nebenkosten, Warmmiete und Nebenkosten beim Immobilienkauf.

Nebenkostenabrechnung im Überblick

  • Kostenaufstellung von Vermieter zu Mieter
  • Auflistung der für ein Mietobjekt anfallenden Nebenkosten
  • wird dem Mieter einmal im Jahr ausgestellt

Immobilien Wiki

700+ Fachbegriffe für Immobilien Einsteiger! Lernen, Wissen aufbauen, erste Wohnung kaufen, der erste Schritte zum Immobilien Investor. Alle Fachbegriffe und Definitionen finden Sie jetzt im Immobilien-Erfahrung.de Immobilien Wiki.