Nebenkosten (Immobilien Eigentum) (Wiki, Definition): Steuern, Betriebskosten & Instandhaltung

Nebenkosten Eigentum – Nebenkosten fallen auch beim Immobilienkauf an (einmalig), aber auch der laufende Besitz einer Immobilie generiert Nebenkosten. Primär sind dies die Betriebskosten, die Instandhaltungskosten und die vierteljährlich erhobene Grundsteuer für Immobilienbesitzer.

Über die Nebenkosten können Sie folgende Kosten abgerechnet werden:

  • Gebäudeversicherung
  • Wasserkosten
  • Abwasser
  • Heizkosten
  • allgemeine Betriebskosten
  • Hausmeister, Hauswart
  • Wartungen
  • Fahrstuhl
  • Beleuchtung
  • Gartenpflege
  • kleinere Reparaturen
  • Straßenreinigung, Müllabfuhr
  • Hausreinigung
  • Schornsteinpfleger
  • etc.

Lesen Sie hier mehr zu den Themen umlagefähige Nebenkosten, Warmmiete und Nebenkosten beim Immobilienkauf.

Nebenkosten für Eigentümer in kurz

  • beim Immobilienkauf fallen Nebenkosten an
  • Besitz einer Immobilie generiert Nebenkosten
  • Primär: Betriebskosten, Grundsteuer, Instandhaltung

So funktioniert der Kaufnebenkosten Rechner

Nebenkosten berechnen in wenigen Sekunden mit unserem Nebenkosten Rechner.

Immobilien Wiki & Lexikon

Über 1.000 Fachbegriffe von unseren Experten erklärt! Komprimiert, einfach & verständlich. Entdecken Sie hier mehr Wissen für Investoren und Investorinnen:

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns Ihren Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert