Was ist eine Objektakquise? Haus, Wohnung, aber günstig! – Immobilien Akquise

Objektakquise – Der Begriff Objektakquise ist gleichbedeutend zur Immobilienakquise. Je günstiger Sie ein Haus oder eine Wohnung vom Eigentümer kaufen, desto weniger müssen Sie finanzieren. Welche positiven Effekte das hat, betrachten wir in diesem kurzen Artikel zur Frage: Was heißt Objektakquise?

Immobilien Angebote + günstiger Einkauf

Im Einkauf liegt der Gewinn, eine klassische Erfolgsformel der Betriebswirtschaft. Auch in der Immobilienwirtschaft ist es so, je günstiger der Kaufpreis einer Immobilie, desto weniger Geld benötigen Sie für die Finanzierung einer Immobilie.

Auf deutsch, heißt der Begriff Akquisition (lateinisch „acquirere“) soviel wie „erwerben“.

Im Fokus steht die Objektaquise bei Kapitalanlegern, der neue Objekte „erwerben wollen“, idealerweise so günstig, wie möglich.

Das primäre Ziel ist also:

  1. Immobilien Angebote bekommen
  2. Günstiger Einkaufspreis = weniger Finanzierung

Damit Sie Immobilien Angebote bekommen, bevor Sie in Immobilienportalen landen, benötigen Sie eine Strategie und ein Netzwerk, dass weiß, was Ihr Ziel ist: Immobilien kaufen. Familie, Freunde, Bekannte, aber auch Makler, Bauträger, Projektentwickler, bis zum Handwerker und Anwalt, können Ihnen dabei helfen, profitable Immobilien zu finden.

Wie Immobilien akquirieren?

Akquisewege gehen über professionelle Makler, das persönliches Netzwerk, aber auch Immobilienportale, Ebay Kleinanzeigen und sogar regionale Zeitungen, wenn Sie wirklich viel Zeit haben. In diesem Artikel geben wir eine erste, kurze Antwort auf die häufig gestellte Frage:

Vorteile für Immobilienkäufer

Das hat Vorteile für Kapitalanlager (aber auch für Eigennutzer) die Immobilien kaufen.

  • Kleinere Kreditrate
  • sorgt für höhere Rendite (für Kapitalanleger)

Was heißt Rendite?

Die Immobilien Rendite ist schnell erklärt: Sie drückt das Verhältnis von Kaufpreis zu den Mieteinnahmen aus.

Formel: Mieteinnahmen / Kaufpreis

Noch genauer unterscheidet man zwischen Bruttomietrendite  (exkl. Kaufnebenkosten) und Nettomietrendite (inkl. Kaufnebenkosten). Für uns soll dieses vereinfachte Beispiel reichen.

Beispiel:

  • Kaufpreis: 100.000 Euro
  • Jährliche Miete: 6.000 Euro

Berechnung: 6.000 Euro / 100.000 Euro

  • Rendite: 6 %

Wenn Sie jetzt durch Ihre Objektakquise an günstige Immobilien kommen, verbessert sich die Rendite, wie hier zu sehen.

Beispiel verbesserter Rendite:

  • Kaufpreis: 95.000 Euro
  • Jährliche Miete: 6.000 Euro

Berechnung: 6.000 Euro / 100.000 Euro

  • Rendite: 6,3 % (+ 0,3 %)

Das Ergebnis, durch die Objektakquise hat sich der Ertrag Ihrer Kapitalanlage um + 0,3 % erhöht!

Objektakquise erhöht Ertrag um + 0,3 %

Mehr über Mietrendite

Sie wollen noch mehr über die Rendite von Haus und Wohnung lernen, für Ihre Kapitalanlage? Lesen Sie hier mehr:

Methodik: Makro- bis Mikrolage

Wo investieren? Diese Frage der Objektakquise beantwortet ein Blick auf die Makro-, Meso- und Mikrolage. Schnell erklärt:

  • Makrolage = Wo in Deutschland? (Stadt)
  • Mesolage = Wo in der Stadt? (Stadtteil)
  • Mikrolage = In welcher Straße / Hausnummer? (konkret)

Beispiel aus Wohnung kaufen Berlin.

Makrolage: Beispiel Bernau bei Berlin (Umland)

Makrolage – Im Beispiel ist die Entscheidung auf das Berliner Umland gefallen, genauer Bernau bei Berlin. So werden die überhöhten Grundstückspreise in Berlin-Mitte ein wenig umgangen, zum Beispiel im Speckgürtel, Städten wie Bernau bei Berlin, Falkensee oder auch Oranienburg. Genauso könnten Sie sich in der Makrolage aber auch für eine andere Stadt entscheiden. Idealerweise mit persönlicher Verbindung (gelegentlichen Aufenthalt).

Die Makrolage beantwortet also die Frage:

In welcher Stadt kaufen?

Makrolage Beispiel:

Mesolage: Beispiel Stadtteil in Bernau

Mesolage – Nach der Makrolage, geht es in die Mesolage der Standortentscheidung. Jetzt beantworten Sie die Frage:

In welchem Stadtteil kaufen?

Tipp für die Stadtteil Wahl! Bevorzugen Sie Stadtteile und Gegenden, mit positiver demografischer und wirtschaftlicher Entwicklung, Ärzten, Supermärkten, Schulen, Hochschulen oder auch Universitäten.

Mesolage Beispiel:

Mikrolage: Exakte Lage im Stadtteil

Mikrolage – Nach der Mesolage kommen Sie in Ihrer Entscheidungsfindung zur Mikrolage der Standortwahl. Schon kleine Unterschiede, wirken sich erheblich auf den späteren Mietpreis (ergo Mietrendite für Kapitalanleger [oben gelernt]) aus. Denken Sie nur an den Unterschied zwischen lauten, oft schmutzigen, 4- oder 6-spurigen Hauptstraßen und ruhigen Seitenstraßen, hier in Berlin, in Bernau bei Berlin, aber auch in allen anderen Städten.

Mikrolage Beispiel:

Standortwahl in der Objektakquise: Richtiger Standort

Egal ob Bernau bei Berlin, Falkensee, Oranienburg oder Potsdam, der Standort einer Immobilie macht den Unterschied. Sie kennen jetzt die Makrolage (A, B und C), die Mesolage der Stadtteile und die exakte Lage für Ihr Investment. Hier fassen wir die wichtigsten Fakten zum Thema Standort einer Immobilie zusammen.

An welchen Standort sollten Sie kaufen?

Wenn Sie wissen, wo Sie investieren wollen, können Sie Ihre Strategien in der Objektakquise dementsprechend anpassen, von Makler-Kontakten, über Suchfilter in Portalen, bis hin zum Kontakt-Aufbau zu neuen Personen (Kaltakquise).

Mehr Akquise Ideen?

Profitable Immobilien finden ist Ihr Ziel? Für Ihre allererste Immobilie als Kapitalanlage und vielleicht auch für die zweite, dritte oder vierte Immobilie als Kapitalanlage. Echte Immobilien Schnäppchen, günstige Wohnungen und günstige Häuser zu finden, ist nicht so einfach. Was Sie vor allem brauchen ist 1) ein persönliches Netzwerk und 2) die richtigen Tools.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Wie hilfreich war dieser Beitrag? Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!Redaktions-Tipp!

Akquise, Fix & Flip, Tipps & Tricks unserer Experten.

Sie können unsere Insider jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand der IE Insider genutzt und werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.