Aufzug Definition: Mechanische Anlage zum Transport

Aufzug – Als ein Aufzug wird eine mechanische Anlage bezeichnet, mit der Personen und Lasten hoch und runter transportiert werden können. Aufzüge sind vor allem in Mehrfamilienhäusern und Neubauten zu finden, da in Altbauten oft keine Aufzüge eingebaut worden sind. Aufgrund von Platzgründen ist es oft schwierig, im Nachhinein einen Aufzug in einen Altbau zu bauen. Doch als Eigentümer lohnt es sich in den Einbau eines Aufzugs zu investieren, denn dadurch wird die Wohnqualität für die Mieter deutlich gesteigert und zudem eine Wertsteigerung der Immobilie erzielt.

Kosten für den Aufzug gehören zu den Betriebskosten, bzw. umlagefähigen Nebenkosten, für Eigentümer.

Aufzug im Überblick

Diese Merkmale machen einen Aufzug aus:

  • Mechanische Anlage für den Transport von Personen und Lasten
  • Erhöhen die Wohnqualität für die Mieter
  • Einbau eines Aufzugs steigert den Wert einer Immobilie

Beispiel Aufzug

Beispiel Aufzug in einem Wohnhaus:

Beispiel Aufzug in einem Wohnhaus

Immobilien Wiki

700+ Fachbegriffe für Immobilien Einsteiger! Lernen, Wissen aufbauen, erste Wohnung kaufen, der erste Schritte zum Immobilien Investor. Alle Fachbegriffe und Definitionen finden Sie jetzt im Immobilien-Erfahrung.de Immobilien Wiki.