Wasserpumpenzange (Wiki, Definition): Verstellbare Greifzange

Wasserpumpenzange – Eine Wasserpumpenzange ist eine Greifzange, die durch ihr verstellbares Gleitgelenk an verschiedene Größen anpassbar sind. Außerdem sind die Greifback der Wasserpumpenzange verzahnt, um besseren Gripp am Material zu haben. Benutzt werden Sie vor allem zum Greifen von Rohren, Schrauben oder Muttern. Wegen ihrer universellen Anwendbarkeit ist die Wasserpumpenzange eine der am häufigsten verbreiteten Zangenarten.

Lesen Sie hier mehr Definitionen zum Thema Überlaufgarnitur, Wannenträger und Stockschraube.

Wasserpumpenzange im Überblick

Erfahren Sie hier nochmal alles über die Wasserpumpenzange in kurz zusammengefasst.

  • Greifzange mit Gleitgelenk
  • verstellbar auf verschiedene Größen
  • verzahnte Greifbacken
  • greifen von Rohren, Schrauben und Muttern

Beispiel Wasserpumpenzange

Hier sehen Sie eine herkömmliche Wasserpumpenzange:

Immobilien Wiki

1.000+ Fachbegriffe für Immobilien Einsteiger! Lernen, Wissen aufbauen, erste Wohnung kaufen, der erste Schritt zum Immobilien Investor. Alle Fachbegriffe und Definitionen finden Sie jetzt im Immobilien-Erfahrung.de