Teilverkauf in Köln: Immobilie, Haus und Wohnung – Vorteile, Kosten & Co.

Teilverkauf in Köln -Der Immobilien Teilverkauf erfreut sich in Köln wachsender Beliebtheit. Durch den anteiligen Verkauf Ihres Objekts profitieren Sie von einem sofortigen Verkaufserlös und können dennoch in Ihren eigenen vier Wänden wohnen bleiben. Sie erhalten ein weiteres finanzielles Polster, Erbschaftsstreitigkeiten werden vorgebeugt und sollten Sie sich in Zukunft für einen kompletten Verkauf des Objekts entscheiden, ist auch das möglich. Hier erfahren Sie alles, was Sie über den Teilverkauf Ihrer Immobilie wissen müssen, von den Vorteilen über den Ablauf bis zu den Kosten. Außerdem: Warum es sich lohnt, die verschiedenen Teilverkauf Anbieter zu vergleichen.

Immobilien Teilverkauf erklärt

Ein Teilverkauf Ihrer Immobilie kann eine attraktive Option sein, wenn Sie eine größere finanzielle Flexibilität benötigen, aber dennoch zu Hause wohnen bleiben möchten. Der Teilverkauf ermöglicht es Ihnen bis zur Hälfte Ihres Objekts zu verkaufen und den entsprechenden Anteil des Verkehrswerts ausbezahlt bekommen. Sie behalten weiterhin das alleinige Wohn- und Nutzungsrecht. Als Nießbraucher steht es Ihnen auch offen, das Objekt zu vermieten und von zusätzlichem Cash Flow zu profitieren. Im Gegenzug für das alleinige Nießbrauchrecht müssen Sie lediglich ein monatliches Nutzungsentgelt an den Teilkäufer zahlen. Ein Verkauf des verbleibenden Teils der Immobilie kann später auch möglich sein.

Vorteile: Mehr Liquidität im hohen Alter

Ein Teilverkauf der Immobilie bietet zahlreiche Vorteile. Einer der Hauptvorteile ist das lebenslange und uneingeschränkte Nießbrauchrecht für den Verkäufer. Dadurch kann der Verkäufer in seinem Haus wohnen bleiben und es weiterhin nutzen, auch nach dem Teilverkauf. Neben einer möglichen Vermietung können Sie auch von der Wertsteigerung Ihrer Immobilie profitieren. Ein weiterer Vorteil des Teilverkaufs ist die rasche Liquidität, die durch die sofortige Auszahlung des Kaufpreises ermöglicht wird. Dadurch können Sie sich zum Beispiel einen lebenslangen Traum erfüllen, Ihr Objekt barrierefrei umbauen oder Ihr Geld anderweitig investieren.

Deshalb lohnt sich ein Immobilien Teilverkauf:

  • Lebenslanges und uneingeschränktes Nießbrauchrecht
  • Vorrangiges Rückkaufrecht für Erben
  • Profit durch Wertsteigerung & Vermietung
  • Rasche Liquidität durch große Kapitalauszahlung
  • Unkomplizierte und schnelle Abwicklung

Alles Weitere zu den Vorteilen finden Sie in unserem Ratgeber:

Voraussetzungen: Das sollten Sie beachten

Beim Teilverkauf einer Immobilie gibt es verschiedene Voraussetzungen zu beachten. In der Regel muss der Wert der Immobilie mindestens 200.000 Euro betragen, um für einen Teilverkauf infrage zu kommen. Außerdem ist es wichtig, dass keine oder nur eine minimale Restschuld auf der Immobilie besteht. Da sich das Angebot des Teilverkaufs meistens an Senioren richtet, müssen Sie meistens auch ein gewisses Mindestalter erreicht haben, damit Ihre Immobilie für einen Teilverkauf infrage kommen kann.

Die Voraussetzungen auf einen Blick:

  • Die Immobilie muss mindestens 200.000 Euro wert sein
  • Es darf keine (oder nur eine minimale) Restschuld vorhanden sein
  • Der Verkäufer muss das Mindestalter erreicht haben

Mehr zu Mindestwert, Alter & Co. finden Sie hier:

Tipp: Teilverkauf Anbieter vergleichen

Da sich die unterschiedlichen Voraussetzungen und Konditionen von Anbieter zu Anbieter unterscheiden, lohnt sich ein ausgiebiger Vergleich der unterschiedlichen Teilverkauf Unternehmen. So ist unter Umständen auch ein Teilverkauf trotz Grundschuld und vorhandenem Kredit möglich. Nehmen Sie sich also ausreichend Zeit, um die jeweiligen Teilverkauf Anbieter zu kontaktieren und sich mehrere Angebote einzuholen.

So läuft ein Teilverkauf in Köln ab

Ein Immobilien Teilverkauf ist ein komplexer Prozess, der aus mehreren Schritten besteht. Zunächst müssen die Voraussetzungen überprüft werden, um sicherzustellen, dass die Immobilie für einen Teilverkauf geeignet ist. Wie bereits erwähnt, sollten Sie sich anschließend mehrere Angebote von unterschiedlichen Teilverkauf-Unternehmen einholen und diese miteinander vergleichen.

Haben Sie sich für einen Anbieter entschieden, wird ein Termin für die Bewertung Ihrer Immobilie vereinbart. Hierbei wird der Verkehrswert des Objekts bestimmt und auf dieser Grundlage ein Angebot erstellt. Nehmen Sie das Angebot an, wird ein Notartermin vereinbart, um den Verkauf zu beurkunden. Sie erhalten den vereinbarten Kaufpreis ausgezahlt und können über das Geld frei verfügen. Gleichzeitig wird auch das monatliche Nutzungsentgelt für das Nießbrauchrecht festgelegt und regelmäßig entrichtet.

Der Ablauf auf einen Blick:

  1. Anbieter überprüft Angaben und gibt unverbindliches Kaufangebot ab
  2. Gutachter erstellt Wertgutachten des Objekts
  3. Sie erhalten ein verbindliches Kaufangebot inklusive Vertrag
  4. Sie entscheiden sich, ob Sie das Angebot annehmen möchten oder nicht
  5. Bei Angebotsannahme folgt die Beurkundung durch einen Notar
  6. Auszahlung des Kaufpreises und Entrichtung des Entgelts

Kosten: Nutzungsentgelt, Notar & Co.

Da Sie beim Immobilien Teilverkauf das alleinige Wohnrecht und Nutzungsrecht der Immobilie behalten, sind Sie auch für die laufenden Kosten des Objekts verantwortlich. Dazu zählen nicht nur das monatliche Nutzungsentgelt, sondern auch Instandhaltungs- und Modernisierungskosten. Falls es später zu einem Rückkauf der Immobilie kommt, fallen auch Gutachtergebühren an. Beachten Sie außerdem, dass bei einer gewerblichen Einstufung des Teilverkaufs oder falls Ihre Spekulationsfrist noch nicht abgelaufen ist, zusätzliche Kosten wie Spekulationssteuer und Gewerbesteuer auf Sie zukommen können. Daher ist es ratsam, sich im Vorfeld über alle anfallenden Kosten zu informieren.

Diese Kosten können auf Sie zukommen:

  • Nutzungsentgelt
  • Gutachterhonorar
  • Grundbuch- & Notarkosten
  • Instandhaltungskosten
  • Verwaltungskosten
  • Durchführungskosten
  • ggf. Spekulationssteuer

Mehr zu Gebühren, Steuern & Co. finden Sie hier:

Teilverkauf Rechner: Nutzungsentgelt & Sofortauszahlung

Unser innovativer Teilverkauf Rechner ermöglicht es Ihnen, mögliche Varianten für den Teilverkauf Ihres Eigentums innerhalb kürzester Zeit zu berechnen. Mit nur wenigen Angaben können Sie schnell herausfinden, welches Potenzial in Ihrem Eigentum steckt.

Probieren Sie es einfach aus und geben Sie den Wert Ihrer Immobilie mithilfe der Schieberegler ein:

Mehr unserer Tools finden Sie hier Online Rechner und in unserer Immobilien App!

Fazit: Ein Immobilien Teilverkauf in Köln lohnt sich

Insgesamt ist der Immobilien Teilverkauf in Köln eine ideale Option für Immobilieneigentümer, die finanziellen Bedarf haben, aber nicht bereit sind, ihre Immobilie vollständig zu verkaufen oder eine Hypothek aufzunehmen. Die Möglichkeit, im eigenen Haus wohnen zu bleiben, kann für viele Menschen von unschätzbarem Wert sein. Allerdings ist es wichtig, sich im Voraus über die Voraussetzungen und Kosten des Teilverkaufs zu informieren und sorgfältig verschiedene Teilverkauf Anbieter zu vergleichen.