Konstantdarlehen (Wiki, Definition): Immobilienfinanzierung & Bauspardarlehen

Konstantdarlehen – Das Konstantdarlehen kombiniert Immobilienfinanzierung und Bauspardarlehen. Bei dieser Art der Finanzierung erhalten Sie ein tilgungsfreies Vorausdarlehen, das sofort ausgezahlt wird. Sie zahlen hier auch nur den Sollzinssatz. Währenddessen zahlen Sie ebenfalls in einen Bausparvertrag ein. Dabei bleibt die Monatsrate, welche sich aus den beiden Bestandteilen zusammensetzt, über die gesamte Laufzeit des Kredits gleich. Das gibt dem Kreditgeber Planungssicherheit.

Wenn die Zuteilungsreife des Bausparvertrages dann erreicht ist, wird die Bausparsumme zur Tilgung des ersten Darlehens verwendet. Verzögert sich allerdings die Zuteilung, kann die Notwendigkeit einer Zwischenfinanzierung bestehen. Im weiteren Schritt lösen Sie das Bauspardarlehen mit monatlichen Ratenzahlungen ab. Sie können auch Sondertilgungen einsetzen, um die Begleichung der Schulden für die Hausbaufinanzierung zu verkürzen.

Die Kreditart bietet Zinssicherheit und einen kalkulierten Finanzierungsplan. Im Grunde handelt es sich bei dem Darlehen um ein Volltilgerdarlehen. Denn Ihre Baufinanzierung wird in der gewählten Laufzeit abbezahlt. Auch können Sie hier von der Wohnungsbauprämie, eine staatliche Förderungen, Gebrauch machen. Wichtig zu wissen ist, dass für den Bausparvertrag eine Abschlussgebühr von 1,0 bis 1,6 Prozent der Gesamtsumme fällig wird.

Hier können Sie die Definitionen zu den Begriffen Finanzierungsarten, Bausparvertrag und Sondertilgungen nachschlagen.

Alles Wichtige, dass Sie zu den Themen Finanzierung, Reinvestieren und Immobilieninvestment wissen sollten, gibt es in unserem Ratgeber:

Konstantdarlehen im Überblick

Der Begriff Konstantdarlehen schnell erklärt:

  • kombiniert Immobilienfinanzierung & Bauspardarlehen
  • tilgungsfreies Vorausdarlehen
  • gleichzeitig in Bausparvertrag einzahlen
  • Monatsrate konstant
  • Planungssicherheit & Zinssicherheit

Immobilien Wiki & Lexikon

Über 1.000 Fachbegriffe von unseren Experten erklärt! Komprimiert, einfach & verständlich. Entdecken Sie hier mehr Wissen für Investoren und Investorinnen:

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns Ihren Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar