Hypothek (Wiki, Definition): Pfandrecht auf Ihre Immobilie

Hypothek (Bedeutung) Immobilien Wiki –  Die Hypothek dient hauptsächlich als Sicherungsmittel für Kredite. Eine Hypothek ist ein durch eine Immobilie gesichertes Darlehen, das durch die Ausgabe und den Verkauf von Hypothekenanleihen finanziert wird. Im Prinzip ist die Hypothek also nicht der Kredit selbst, sondern ein Pfandrecht auf Ihre Immobilie. So können Sie beispielsweise den Kauf Ihrer zweiten Immobilie, durch eine Hypothek der ersten finanzieren.

Einer der Vorteile von Hypothekarkrediten ist, dass der Zinssatz und der Beitragssatz zusammen in der Regel etwas niedriger sind als der Zinssatz von Darlehen, die nicht auf Pfandbriefen basieren.

In Verbindung mit dem Kredit, lautet der offizielle Begriff Hypothekdarlehen.

Lesen Sie hier mehr zu Finanzierungstipps, Immobilie und Hypothekenbank.

Alles wichtige, dass Sie zu den Themen Immobilie finanzieren, Darlehensarten und Zinsen wissen sollten, gibt es in unserem Ratgeber:

Hypothek Definition

Das sind die wichtigsten Merkmale der Hypothek:

  • Hypothek = Sicherheit für die Bank
  • Günstigerer Zinssatz als reguläres Darlehen

Immobilien Wiki

1.000+ Fachbegriffe für Immobilien Einsteiger! Lernen, Wissen aufbauen, erste Wohnung kaufen, der erste Schritt zum Immobilien Investor. Alle Fachbegriffe und Definitionen finden Sie jetzt im Immobilien-Erfahrung.de

Immobilien Wissen: InsiderBleiben Sie auf dem LaufendenTipp!

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Sie können unsere Insider jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand der IE Insider genutzt und werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.