Belehnung (Hypothek) (Wiki, Definition): Verhältnis Verkehrswert / Hypothek Höhe

Belehnung bedeutet, dass das Verhältnis, zwischen Hypothek und Verkehrswert, eine Grenze von 80% nicht überschreiten darf. Beispiel: Sie wollen einen Hypothekenkredit aufnehmen und besitzen eine Immobilie im Wert von 500.000 Euro. 80% heißt, dass Sie den Kredit in maximaler Höhe von 400.000 Euro von einer Hypothekenbank bekommen.

Lesen Sie hier mehr zu Hypothek und Hypothekenkredit.

Alles wichtige, dass Sie zu den Themen Immobilie finanzieren, Darlehen und Zinsen wissen sollten, erfahren Sie in unserem Ratgeber:

Belehnung Definition

Belehnung zusammengefasst:

  • Höhe vom Hypothekendarlehen maximal 80% vom Verkehrswert
  • 20% müssen in Form von Eigenkapital / Vermögen eingebracht werden

Immobilien Wiki

1.000+ Fachbegriffe für Immobilien Einsteiger! Lernen, Wissen aufbauen, erste Wohnung kaufen, der erste Schritt zum Immobilien Investor. Alle Fachbegriffe und Definitionen finden Sie jetzt im Immobilien-Erfahrung.de