Bausubstanz Definition: Bestand eines Bauobjekts

Bausubstanz – Der Begriff Bausubstanz wird im Bauwesen als Bezeichnung für den bereits vorhandenen Bestand eines Bauobjekts verwendet. Genauer gesagt wird unter dem Begriff alles zusammengefasst, was zum Bau einer Immobilie gehört. Zu der Bausubstanz gehört der gesamte Bereich eines Objekts vom Keller bis zum Dach. Genauer betrachtet also der Keller, das Baufundament, die Wände, sowie Böden und das Dach.

Bestandsteile der Bausubstanz zusammengefasst:

Lesen Sie hier weitere Definitionen zum Thema Rohbau, Innenausbau und Versorgungspflicht.

Tipp! Verpassen Sie keine Immobilien Nachricht! Folgen Sie uns jetzt auch auf Twitter, Facebook und LinkedIn!

Twitter: Immobilien NachrichtenTwitter: Immobilien NachrichtenTwitter: Immobilien Nachrichten

Bausubstanz im Überblick

Erfahren Sie hier nochmal alles über die Bausubstanz in kurz zusammengefasst.

  • Begriff aus dem Bauwesen
  • bereits vorhandener Bestand eines Bauobjekts
  • Zusammenfassung von baulichen Teilen
  • Bereich von Keller bis Dach
  • Fundament, Wände, Böden & Dach

Immobilien Wiki

1.000+ Fachbegriffe für Immobilien Einsteiger! Lernen, Wissen aufbauen, erste Wohnung kaufen, der erste Schritt zum Immobilien Investor. Alle Fachbegriffe und Definitionen finden Sie jetzt im Immobilien-Erfahrung.de Immobilien Wiki.