Agio (Wiki, Definition): Zusätzliches Aufgeld zum Kaufpreis

Agio – Das Agio ist ein Aufgeld, das zusätzlich zum Kaufpreis oder zum Kurswert entrichtet wird. Das gilt beispielsweise für den Wertpapierhandel, Devisengeschäfte und beim Erwerb von Aktienfonds und Sachwertbeteiligungen. Für die Erhebung des Agios gibt es je nach Anlageform unterschiedliche Gründe.

Lesen Sie hier mehr zum Thema Immobilie, Grundstück und Disagio.

Alles wichtige, dass Sie zu den Themen Immobilie finanzieren, Darlehen und Zinsen wissen sollten, erfahren Sie in unserem Ratgeber:

Agio erklärt

Die Merkmale des Agio sind:

  • Aufgeld zusätzlich zum Kaufpreis oder Kurswert
  • Differenz zwischen dem Nominalwert einer Banknote und dem tatsächlichen Kurswert

Immobilien Wiki

In unserem Wiki finden Sie alles, was Sie im Immobilien Investment wissen müssen. Tipp! Jetzt auch als Download, das Immobilien Lexikon als E-Book. Unser Best Of vom Immobilien Wiki in einem Buch, die wichtigsten 300 Begriffe.