Acker (Wiki, Definition): Grundstück zur landwirtschaftlichen Nutzung

Acker – Ein Acker, auch als Feld oder Schlag bezeichnet, ist ein Grundstück zur landwirtschaftlichen Nutzung. Diese Art der Grundstücke wird häufig an Bauern verpachtet, welche das Feld dann bearbeiten.

Lernen Sie mehr über die Themen Pacht, Verpächter und Grundstück.

Acker in Kürze erklärt

Der Begriff Acker zusammengefasst:

  • landwirtschaftliches Grundstück
  • häufig an Bauern verpachtet

Immobilien Wiki & Lexikon

Über 1.000 Fachbegriffe von unseren Experten erklärt! Komprimiert, einfach & verständlich. Entdecken Sie hier mehr Wissen für Investoren und Investorinnen:

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns Ihren Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert