Wiedervermietung (Wiki, Definition): Erneute Vermietung einer Immobilie

Wiedervermietung (Bedeutung) Immobilien Wiki – Bei der Wiedervermietung handelt es sich um eine erneute Vermietung eines Hauses oder einer Wohnung, nachdem der vorherige Mieter ausgezogen ist. Umgangssprachlich wird die Wiedervermietung auch Neuvermietung genannt. Dabei handelt es sich jedoch genaugenommen um den Erstbezug einer komplett neuen Immobilie oder einer frisch sanierten Liegenschaft.

Lesen Sie hier mehr zum Thema Bruttokaltmiete, Mietpreisbremse und Bruttowarmmiete.

Wiedervermietung kurz erklärt

Alles wichtige zur Wiedervermietung zusammengefasst:

  • Vermietung einer Immobilie nach Auszug eines Mieters
  • umgangssprachlich als Synonym für Neuvermietung verwendet

Immobilien Wiki

1.000+ Fachbegriffe für Immobilien Einsteiger! Lernen, Wissen aufbauen, erste Wohnung kaufen, der erste Schritt zum Immobilien Investor. Alle Fachbegriffe und Definitionen finden Sie jetzt im Immobilien-Erfahrung.de

Immobilien Wissen: InsiderBleiben Sie auf dem LaufendenTipp!

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Sie können unsere Insider jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand der IE Insider genutzt und werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.