Versicherung (Wiki, Definition): Risikoabsicherung, Summe und Schadensersatz

Versicherung – Eine Versicherung ersetzt im Fall eines entstanden Schaden eine bestimmte Summe des zu Schaden gekommenen Betrags. Bei einer Versicherung zahlt man einen bestimmten Betrag Monatlich oder Jährlich in eine Kasse ein. Das ist möglich, da mehrere Personen in die Kasse der Versicherung einzahlen und nur auf Wenige davon ein Schadenfall zu kommt. Ein Beispiel ist die Mietausfall Versicherung, die du als Eigentümer bzw. Vermieter abschließen kannst. Sollte der Mieter in Mietrückstand geraten oder nur einen Teil der Mietkosten an Sie zahlen können, springt die Versicherung ein.

Hier noch die Definitionen zu Gebäudeversicherung, Hausratsversicherung und Feuerversicherung.

Versicherung einfach erklärt

Der Begriff Versicherung in Kürze:

  • Risikoabsicherung
  • Sie zahlen regelmäßig einen Betrag ein
  • Sie erhalten eine Geldsumme bei Eintritt eines auftretenden Schadens

Immobilien Wiki & Lexikon

Über 1.000 Fachbegriffe von unseren Experten erklärt! Komprimiert, einfach & verständlich. Entdecken Sie hier mehr Wissen für Investoren und Investorinnen: