Schallschutz (Wiki, Definition): Begrenzung des Schallschutzpegels

Schallschutz – Unter Schallschutz versteht man jegliche Maßnahmen zur Begrenzung des Schallschutzpegels bei Immobilien. Es dient der Lärmbekämpfung und wird meist bei Häusern in Nähe von Flughäfen (Fluglärm) oder Autobahnen eingesetzt. Schallschutz dient der Bekämpfung von Lärmbelästigung und soll das Wohlbefinden von Menschen und Tieren in Bezug auf Lärm sichern.

Es gibt verschiedene Arten von Schallschutz:

  • baulicher Schallschutz (in der Bauphase, z.B. verstärkte Wände)
  • nachträglicher Schallschutz (z.B. nachträgliche Dämmung)

Lesen Sie mehr über Ruhezeiten.

Schallschutz schnell erklärt

Das wichtigste über Schallschutz zusammengefasst:

  • Maßnahme gegen Lärmbelästigung
  • zur Begrenzung des Schallpegels
  • Immobilien oft betroffen von Fluglärm

Immobilien Wiki

Lernen Sie Online mit Immobilien-Erfahrung.de! Unser Job? Tägliche Updates im Lexikon, Nachrichten im Blog, neue Videokurse und Coachings. Sie suchen einen Fachbegriff? Wir klären ihn im Immobilien Lexikon einfach und verständlich.
Videokurs erste Immobilie
Videokurs erste Immobilie