Standsicherheitsnachweis (Wiki, Definition): Rechnerische Bestätigung zur Standfestigkeit

Standsicherheitsnachweis – Bei einem Standsicherheitsnachweis handelt es sich um eine rechnerische Bestätigung zur Standfestigkeit eines Bauwerks. Die Berechnungen basieren auf der Statik und der technischen Konstruktion, sowie der Geotechnik eines Gebäudes und werden von einem Statiker ausgeführt. Ein Standsicherheitsnachweis wird für alle Gebäude ab einer bestimmten Gebäudeklasse benötigt.

Lesen Sie hier mehr zu den Themen Brandschutz, Schallschutz und Musterbauordnung.

Standsicherheitsnachweis zusammengefasst

Hier die der Standsicherheitsnachweis im Überblick:

  • rechnerische Bestätigung zur Standfestigkeit eines Bauwerks
  • Berechnungen basieren auf Statik, technischer Konstruktion & Geotechnik eines Gebäudes
  • wird für alle Gebäude ab bestimmter Gebäudeklasse benötigt

Immobilien Wiki & Lexikon

Über 1.000 Fachbegriffe von unseren Experten erklärt! Komprimiert, einfach & verständlich. Entdecken Sie hier mehr Wissen für Investoren und Investorinnen:

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns Ihren Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert