Intelligente Gebäudetechnik Definition: Heizung, Licht, Systeme automatisch steuern

Intelligente Gebäudetechnik – Unter Intelligenter Gebäudetechnik versteht man vernetzte technische Funktionen, die den Alltag erleichtern. Mit einer intelligenten Gebäudetechnik lassen sich technische Einrichtungen, wie Heizung, Licht oder Waschmaschine individuell nach Wunsch oder ganz automatisch steuern. Somit lassen sich die Geräte im Haus ressourcenschonend und effizienter nutzen.

Lesen Sie mehr zu Solaranlage, Energiesparhaus und Erneuerbare Energien.

Intelligente Gebäudetechnik im Überblick

  • Alltag erleichternde technische Funktionen
  • technische Einrichtungen lassen sich individuell steuern
  • ressourcenschonend

Beispiel zu der Intelligenten Gebäudetechnik

Hier sehen Sie ein Beispiele für Intelligente Gebäudetechnik:

  • Rauchmelder
  • Lichtsteuerung
  • Sicherheitssysteme
  • Bewegungsmelder
  • Türkommunikation
  • Unterhaltungselektronik

Haus mit Intelligente Gebäudetechnik. Tablet mit Steuerung für Haushaltsgeräte wie Heizung und Licht welche mit Hilfe einer App.

Immobilien Wiki

700+ Fachbegriffe für Immobilien Einsteiger! Lernen, Wissen aufbauen, erste Wohnung kaufen, der erste Schritte zum Immobilien Investor. Alle Fachbegriffe und Definitionen finden Sie jetzt im Immobilien-Erfahrung.de Immobilien Wiki.