Immobilien Akquise Netzwerk aufbauen: Die richtigen Personen kennenlernen – Tipps!

Menschen kennenlernen (Netzwerkaufbau) für die eigene Immobilien Akquise und Off Market Immobilien Akquise ist der nachhaltigste Weg um günstige Immobilien finden. Für viele die wichtigste Frage: Wie und wo fange ich an? Wie können Sie zu den empfohlenen Berufsgruppen aus unserem Ratgeber Off Market Immobilien Tippgeber, von Handwerker, Finanzierungsvermittler, Rechtsanwälte, usw. Kontakt aufnehmen, mit dem Ziel, dass sie Ihnen Immobilien Schnäppchen zuerst empfehlen?

Identifizieren Sie die relevanten Berufsgruppen

Identifizieren Sie die relevanten Berufsgruppen: Machen Sie sich eine Liste mit den Berufsgruppen, die am ehesten Zugang zu Off-Market-Immobilien haben, wie zum Beispiel Handwerker, Finanzierungsvermittler und Rechtsanwälte.

Hier noch einmal der Tipps zum Netzwerk Guide:

Recherchieren Sie Informationen

Recherchieren Sie: Informieren Sie sich über die Berufsgruppen, die Sie kontaktieren möchten. Wo arbeiten sie? Welche Art von Immobilien haben sie normalerweise im Angebot? Welche Art von Informationen suchen sie?

Netzwerken und Kontakt aufnehmen

Netzwerken: Nutzen Sie Ihre persönlichen und beruflichen Kontakte, um mit Mitgliedern der Berufsgruppen in Kontakt zu kommen. Sie können auch an Branchenveranstaltungen teilnehmen, um neue Kontakte zu knüpfen.

Jetzt werden viele sagen, Menschen einfach so ansprechen ist nicht mein Ding. Dabei gibt es ganz einfache Gesprächseinstiege, die immerhin zu guten Immobilien Deals für Sie führen können.

Tipp! Immobilien Kalkulationstool 2024

Kostenlos! Berechnen Sie mit unserem Immobilien Kalkulationstool alle wichtigen Kennzahlen einer Immobilie, Cashflow Rendite, Wertentwicklung, Darlehensverlauf, Einkommenssteuer… jetzt kostenlos als Download.

Immobilien Akquise System

In der Immobilien Akquise geht es vor allem um eines: Das eigene Immobilien Akquise Netzwerk aufbauen. Je mehr Zuträger Ihnen von Off Market Angeboten erzählen, umso besser. Digital durch E-Mail-Akquise, klassisch mit Briefakquise, überzeugend durch Telefonakquise oder im direkten Kontakt. Nicht jeder geht gern auf Menschen zu, Sie schon? Dann könnte Kaltakquise der Hebel sein, um an echte Immobilien-Schnäppchen zu kommen.

Mit diesen 5 Tipps aus der Praxis bauen Sie sich kontinuierlich, ein eigenes, persönliches Immobilien Akquise System auf. Aus unserer Reihe Immobilien Akquise Strategie 2024!

5 Smalltalk Tipps für Immobilien Kontakte

5 Small Talk Tipps für das nächste Treffen und auch für Immobilien Events 2024.

  1. Seien Sie vorbereitet
  2. Beginnen Sie mit einer gemeinsamen Basis
  3. Fragen Sie offene Fragen
  4. Seien Sie interessiert
  5. Halten Sie es positive

Seien Sie vorbereitet

Seien Sie vorbereitet: Informieren Sie sich über die Person, mit der Sie sprechen möchten, bevor Sie den Kontakt aufnehmen. Wissen Sie, welche Art von Immobilien sie normalerweise verkaufen oder vermieten? Welche Art von Dienstleistungen bieten sie an?

Beginnen Sie mit einer gemeinsamen Basis

Beginnen Sie mit einer gemeinsamen Basis: Wenn Sie einen gemeinsamen Bekannten haben, nutzen Sie diesen, um das Gespräch zu beginnen. Wenn Sie beide auf einer Veranstaltung sind, erwähnen Sie das und fragen Sie, ob sie schon andere interessante Leute kennengelernt haben.

Fragen Sie offene Fragen

Fragen Sie offene Fragen: Stellen Sie Fragen, die eine ausführlichere Antwort erfordern, anstatt ja oder nein zu beantworten. „Wie lange sind Sie schon in der Immobilienbranche tätig?“ oder „Was sind Ihre Spezialgebiete in der Immobilienbranche?“

Seien Sie interessiert

Seien Sie interessiert: Zeigen Sie Interesse an der Person und dem, was sie zu sagen hat. Hören Sie aufmerksam zu und fragen Sie nach Details, um das Gespräch am Laufen zu halten.

Halten Sie es positiv

Halten Sie es positiv: Vermeiden Sie negative Themen oder Kritik.

Erstellen Sie eine professionelle Präsentation

Erstellen Sie eine professionelle Präsentation: Erstellen Sie eine Präsentation, die Ihre Fähigkeiten und Ihr Interesse an Immobilienakquisitionen zeigt. Dies kann ein Online-Portfolio oder eine Broschüre sein.

Kontaktieren Sie die Berufsgruppen direkt

Kontaktieren Sie die Berufsgruppen direkt: Nachdem Sie Ihre Recherche durchgeführt und Ihre Präsentation erstellt haben, kontaktieren Sie die Berufsgruppen direkt. Stellen Sie sich vor und erklären Sie, warum Sie an einer Zusammenarbeit interessiert sind.

Seien Sie ehrlich und authentisch

Seien Sie ehrlich und authentisch: Seien Sie ehrlich darüber, was Sie suchen und was Sie zu bieten haben. Zeigen Sie, dass Sie verstehen, welche Art von Immobilien am besten zu Ihrem Portfolio passen und dass Sie bereit sind, eine langfristige Beziehung aufzubauen.

Seien Sie geduldig

Seien Sie geduldig: Immobilienakquisitionen erfordern oft Geduld. Es kann Zeit brauchen, um die richtigen Kontakte zu knüpfen und das Vertrauen von Berufsgruppenmitgliedern zu gewinnen. Seien Sie geduldig und behalten Sie Ihr Ziel im Auge.

Seien Sie dankbar

Seien Sie dankbar: Bedanken Sie sich bei Berufsgruppenmitgliedern, die Ihnen Informationen oder Kontakte anbieten, und halten Sie sie auf dem Laufenden, wenn Sie erfolgreich sind. Diese Beziehungen können langfristig von Nutzen sein.