Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung Definition: Eigentümer haften für Schäden

Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung – Als Immobilienbesitzer brauchen Sie eine Haus- und Grundbesitzerversicherung. Diese benötigen Sie bei der Vermietung als Alleineigentümer oder als Teil einer Eigentümergemeinschaft. Als Eigentümer haften Sie für Schäden, welche durch Ihre Immobilien entstehen. Wenn Sie mehrere Immobilie besitzen, die sich nicht auf dem gleichen Grundstück befinden, brauchen Sie auch mehrere Hausbesitzerversicherungen, eine für jedes Objekt.

Wann sollten Sie eine Hausbesitzerversicherung abschließen?

  • Wenn Sie eine Wohnung oder ein Haus dauerhaft vermieten
  • Wenn Sie Teil einer Eigentümergemeinschaft sind
  • Wenn Sie ein bebautes oder unbebautes Grundstück besitzen

Wollten Sie Ihre Immobilie zum Eigennutz benutzen, benötigen Sie keine Grundbesitzversicherung. In dem Fall sollten Sie eine private Haftpflichtversicherung abschließen.

Lesen Sie hier mehr zu den Themen Instandhaltungspflicht, Haus & Grundbesitzer Verein und Hausordnung.

Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung kurz erklärt

  • Immobilieneigentümer benötigen diese
  • Eigentümer haften für Schäden, die durch Immobilie entstehen
  • jeweils eine Versicherung für jede Immobilie
  • bei Eigennutz benötigen Sie diese Versicherung nicht

Immobilien Wiki

700+ Fachbegriffe für Immobilien Einsteiger! Lernen, Wissen aufbauen, erste Wohnung kaufen, der erste Schritte zum Immobilien Investor. Alle Fachbegriffe und Definitionen finden Sie jetzt im Immobilien-Erfahrung.de Immobilien Wiki.