Weißes Einfamilienhaus mit Vorgarten.

Bebautes Grundstück (Wiki, Definition): Benutzbare Immobilien

Bebautes Grundstück – Als bebautes Grundstück bezeichnet man ein Grundstück auf dem sich eine benutzbare Immobilie befindet. Wird ein Gebäude auf einem Bauabschnitt des Grundstücks errichtet, so sieht man den fertigstellten Teil als benutzbares Gebäude an. Hingegen sind unbebaute Grundstücke, Grundstücke auf denen sich keine benutzbaren Immobilien befinden. Das bedeutet es steht keine Immobilie auf dem Grundstück oder es steht ein  Gebäude auf dem Grundstück, dass nicht bezugsfertig ist.

Lesen Sie hier mehr zu Bebauungsplan, Bauamt und Bausparvertrag.

Bebautes Grundstück in Kürze

Die wichtigsten Merkmale eines bebauten Grundstücks zusammengefasst:

  • Grundstück mit einer benutzbaren / fertiggestellten  Immobilie
  • Benutzbar, wenn das Gebäude bezugsfertig ist

Beispiel für bebautes Grundstück

Beispiel für ein benutzbares Haus auf einem Grundstück:

Ein Holzhaus auf einem Grundstück umgeben von grüner Natur

Neubau: Ein bezugsfertiges Einfamilienhaus

Immobilien Wiki

In unserem Wiki finden Sie alles, was Sie im Immobilien Investment wissen müssen. Tipp! Jetzt auch als Download, das Immobilien Lexikon als E-Book. Unser Best Of vom Immobilien Wiki in einem Buch, die wichtigsten 300 Begriffe.