Haftung Mängel (Wiki, Definition): Aufklärungspflicht & Instandhaltung

Haftung Mängel – Verkäufer müssen bei Mängeln einer Immobilie, die innerhalb von zwei Jahren auftreten, haften. Mängel, die beim Verkauf einer Immobilie auffallen, müssen dem Käufer offenbart werden. Denn es gilt die Aufklärungspflicht. Wenn Mängel nach dem Kauf einer Immobilie auffallen, von denen der Käufer nicht vom Verkäufer in Kenntnis gesetzt wurde, hat der Verkäufer die Aufklärungspflicht verletzt und muss für die Mängel aufkommen.

Erfahren Sie mehr über versteckte MangelReparatur und Instandhaltung.

Haftung Mängel Definition im Überblick

  • Verkäufer hat Aufklärungspflicht
  • bei verletzter Aufklärungspflicht muss der Verkäufer für die Mängel aufkommen

Immobilien Wiki & Lexikon

Über 1.000 Fachbegriffe von unseren Experten erklärt! Komprimiert, einfach & verständlich. Entdecken Sie hier mehr Wissen für Investoren und Investorinnen:

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns Ihren Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert