Glasversicherung (Wiki, Definition): Glasbruch – Was jetzt?!

Glasversicherung ‚Äď Eine eigenst√§ndige Sachversicherung, die Sie in Verbindung mit einer Hausrat- bzw. Wohngeb√§udeversicherung abschlie√üen k√∂nnen. Sie wohnen in einer Wohnung oder einem Haus, indem es besonders viel Glas gibt? Oder Ihnen geh√∂rt eine solche Immobilie? Dann sollten Sie auf jeden Fall √ľber eine Glasversicherung zweimal nachdenken. Die Versicherung greift allerdings meist nur bei Glasbruch. Kratzer, Schrammen, Absplitterungen und Tr√ľbung sind nicht im Versicherungsschutz inbegriffen. Genauso wie Hohlglas, Vasen, Lampen, Trinkgl√§ser und anderes Glasgeschirr. Bei einer Glasversicherung k√∂nnen Sie mit etwa 25-50 Euro zus√§tzlich zur Hausratsversicherung rechnen.

Hier noch weitere Definitionen zu Fenster, Versicherung und Hausratsversicherung.

Glasversicherung kurz erklärt

Hier bekommen Sie einen √úberblick √ľber den Begriff Glasversicherung:

  • eigenst√§ndige Sachversicherung
  • zusammen mit Hausrat- bzw. Wohngeb√§udeversicherung abschlie√üen
  • sch√ľtzt vor Kosten, die durch Glasbruch entstehen

Immobilien Wiki

1.000+ Fachbegriffe f√ľr Immobilien Einsteiger! Lernen, Wissen aufbauen, erste Wohnung kaufen, der erste Schritt zum Immobilien Investor. Alle Fachbegriffe und Definitionen finden Sie jetzt im Immobilien-Erfahrung.de