Gesamteffektivzins (Wiki, Definition): Effektiver Jahreszins für die Gesamtlaufzeit

Gesamteffektivzins – Der Gesamteffektivzins ist der effektive Jahreszins für die Gesamtlaufzeit eines Finanzprodukts. Bei dem Gesamteffektivzins werden neben den Finanzierungskosten auch die Kosten für Aufwendungen oder mögliche Gebühren, wie Abschlussgebühren, berücksichtigt. Bei Kombinationsprodukten, wie beispielsweise dem Bausparvertrag, ist ein Vergleich mit ähnlichen/anderen Finanzierungsangeboten nur über den Gesamteffektivzins möglich.

Lesen Sie hier mehr zu den Themen Effektivzins, Bauspardarlehen und Bewertungszahlfaktor.

Gesamteffektivzins zusammengefasst

Der Begriff Gesamteffektivzins im Überblick:

  • der effektive Jahreszins über die Gesamtlaufzeit
  • Finanzierungskosten + Aufwendungen und Gebühren
  • notwendig für den Vergleich von Finanz-Kombinationsprodukten

Immobilien Wiki & Lexikon

Über 1.000 Fachbegriffe von unseren Experten erklärt! Komprimiert, einfach & verständlich. Entdecken Sie hier mehr Wissen für Investoren und Investorinnen:

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns Ihren Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert