Unterdeckung Definition: Berechnung, Kosten, Kalkulation

Unterdeckung –  Der Begriff Unterdeckung stammt aus der Kategorie der Kostenrechnung. Eine Unterdeckung ergibt sich dann, wenn die tatsächlichen Kosten der Nachkalkulation die zuvor berechneten Kosten der Vorkalkulation übersteigen.

Lesen Sie hier mehr zu unbebautes Privatkredit, Darlehen und Kredit.

Unterdeckung in wenigen Stichpunkten

Lesen Sie hier die wichtigsten Merkmale zum Begriff Unterdeckung:

  • Kostenrechnung
  • berechnet Kosten die, die Vorkalkulation übersteigen
  • Gegenteil: Überdeckung

Immobilien Wiki & Lexikon

Über 1.000 Fachbegriffe von unseren Experten erklärt! Komprimiert, einfach & verständlich. Entdecken Sie hier mehr Wissen für Investoren und Investorinnen: