Personalkredit (Wiki, Definition): Darlehen durch Kreditwürdigkeit (Bonität) gesichert

Vom Personalkredit spricht man in der Immobilienfinanzierung dann, wenn ein Kredit nicht durch ein Grundpfandrecht gesichert wird. Mit dem Grundpfandrecht, würde eine Immobilie (Grundstück, Wohnung, Haus) als Sicherheit dienen. Statt dem Grundpfandrecht, setzt der Personalkredit auf die persönliche Kreditwürdigkeit (Bonität) des Darlehensnehmers.

Das Gegenteil davon ist der Realkredit.

Alles wichtige, dass Sie zu den Themen Immobilie finanzieren, Darlehen und Zinsen wissen sollten, gibt es in unserem Ratgeber:

Personalkredit schnell erklärt

  • Begriff der Immobilienfinanzierung
  • Kredit nicht durch Grundpfandrecht gesichert
  • Statt Grundpfandrecht, persönliche Kreditwürdigkeit ausschlaggebend

Immobilien Wiki

Lernen Sie Online mit Immobilien-Erfahrung.de! Unser Job? Tägliche Updates im Lexikon, Nachrichten im Blog, neue Videokurse und Coachings. Sie suchen einen Fachbegriff? Wir klären ihn im Immobilien Lexikon einfach und verständlich.
Videokurs erste Immobilie
Videokurs erste Immobilie