Spezialimmobilie (Wiki, Definition): Bestimmter Zweck & Bau / Umbau

Spezialimmobilie -Als Spezialimmobilien bezeichnet man Immobilien, die meistens einem ganz bestimmten Zweck dienen und entsprechend gebaut oder umgebaut wurden, wie zum Beispiel: Kinos, Clubs usw.

Solche Spezialimmobilie werden für Kapitalanleger dann zum Problem, wenn der Mieter auszieht und es um die Neuvermietung oder die Umnutzung geht. Diese ist meist sowohl mit langen Leerstandskosten und Mietausfall verbunden, als auch mit hohen Umbaukosten. Lesen Sie hier mehr: Immobilieninvestment Risikos.

Spezialimmobilie schnell erklärt

Spezialimmobilie heißt:

  • Immobilien mit bestimmten Zweck
  • Entsprechender Bau / Umbau
  • Schwierig bei Neuvermietung

Immobilien Wiki

1.000+ Fachbegriffe für Immobilien Einsteiger! Lernen, Wissen aufbauen, erste Wohnung kaufen, der erste Schritt zum Immobilien Investor. Alle Fachbegriffe und Definitionen finden Sie jetzt im Immobilien-Erfahrung.de

Immobilien Wissen: InsiderBleiben Sie auf dem LaufendenTipp!

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Sie können unsere Insider jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand der IE Insider genutzt und werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.