Machbarkeitsstudie (Wiki, Definition): Erfolgsaussichten von Projekten

Machbarkeitsstudie – Eine Machbarkeitsstudie überprüft mögliche Lösungsansätze für ein Vorhaben oder Projekt in Hinsicht auf ihre Durchführbarkeit. In einer Machbarkeitsstudie werden daher die Lösungsansätze analysiert, Risiken identifiziert und die Erfolgsaussichten des Projekts abgeschätzt.

Machbarkeitsstudien werden oftmals vor der Verabschiedung neuer Gesetze oder Verordnungen innerhalb der EU oder den einzelnen Ländern eingesetzt.

Lernen Sie mehr über EU Vermögensregister, Grundsteuer und Zensus.

Machbarkeitsstudie im Überblick

Die wichtigsten Aspekte der Machbarkeitsstudie zusammengefasst:

  • Überprüfung der Durchsetzbarkeit von Lösungsansätzen
  • notwendig für EU Entscheidungen (z.B. Vermögensregister)

Immobilien Wiki & Lexikon

Über 1.000 Fachbegriffe von unseren Experten erklärt! Komprimiert, einfach & verständlich. Entdecken Sie hier mehr Wissen für Investoren und Investorinnen:

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns Ihren Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert