MaBV (Wiki, Definition): rechtlichen Rahmenbedingungen, Immobilienmakler & BautrÀger

MaBV –  MaBV ist die AbkĂŒrzung fĂŒr „Makler- und BautrĂ€ger-Verordnung“. Diese Rechtsverordnung regelt die rechtlichen Rahmenbedingungen fĂŒr Immobilienmakler und BautrĂ€ger. Sie kĂŒmmert sich primĂ€r um den Schutz von Immobilienbesitzern, die einen BautrĂ€gervertrag oder Maklervertrag abschließen. In dieser Verordnung wird festgelegt welche Zahlungen und in welcher Höhe, der Immobilienbesitzer an den BautrĂ€ger zu zahlen hat. Außerdem wird genau beschrieben bis wann diese Zahlungen erfolgt haben mĂŒssen. Die MaBV möchte verhindern, dass das Geld der Immobilienbesitzer durch eine missbrĂ€uchliche Verwendung oder durch einen unberechtigten Zugriff verloren geht.

MaBV im Überblick

Das wichtigste zum Thema MaBV finden Sie hier noch einmal zusammengefasst:

  • MaBV: Makler- und BautrĂ€ger-Verordnung
  • Verordnung regelt rechtliche Rahmenbedingungen fĂŒr Immobilienmakler und BautrĂ€ger

Immobilien Wiki

1.000+ Fachbegriffe fĂŒr Immobilien Einsteiger! Lernen, Wissen aufbauen, erste Wohnung kaufen, der erste Schritt zum Immobilien Investor. Alle Fachbegriffe und Definitionen finden Sie jetzt im Immobilien-Erfahrung.de