Gesamtmiete (Wiki, Definition): Warmmiete

Gesamtmiete –  Die Gesamtmiete ist der Betrag, der monatlich vom Mieter an den Vermieter gezahlt wird. Die Gesamtmiete setzt sich dabei aus verschiedenen Anteilen zusammen. Häufig wird die Gesamtmiete auch als Warmmiete, inklusive Nettokaltmiete und Betriebskosten, bezeichnet.

Die verschiedenen Anteile der Gesamtmiete:

Strom ist aus gesetzlicher Sicht nicht die Aufgabe des Vermieters und daher auch nicht Bestandteil der Gesamtmiete.

Lernen Sie mehr über Mietzins, Nebenkostenvorauszahlung und Heizkostenabrechnung.

Die Gesamtmiete im Überblick

Der Begriff Gesamtmiete zusammengefasst:

  • auch als Warmmiete bezeichnet
  • Grundmiete + Nebenkosten + Zuschläge

Immobilien Wiki

1.000+ Fachbegriffe für Immobilien Einsteiger! Lernen, Wissen aufbauen, erste Wohnung kaufen, der erste Schritt zum Immobilien Investor. Alle Fachbegriffe und Definitionen finden Sie jetzt im Immobilien-Erfahrung.de

Immobilien Wissen: InsiderBleiben Sie auf dem LaufendenTipp!

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Sie können unsere Insider jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand der IE Insider genutzt und werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.