Erdgas Definition

Erdgas – Erdgas ist ein brennbares, natürlich entstehendes Gasgemisch, das in unterirdischen Lagerstätten vorkommt. Es tritt häufig zusammen mit Erdöl auf, da es auf ähnliche Weise entsteht. Erdgas besteht hauptsächlich aus dem energiereichen Methan, die genaue Zusammensetzung ist aber abhängig von der Lagerstätte. Aufgrund seiner Eigenschaften verbrennt Erdgas besonders schadstoffarm. Auch im Preisvergleich liegt das Heizen mit Erdgas vorn. Denn die Kosten liegen etwa 10% unter denen einer Ölheizung.

Lesen Sie hier mehr zu Erneuerbare Energien, Energiesparmaßnahmen und Energieausweis.

Erdgas Erklärung in Kürze

Das sind die wichtigsten Merkmale des Erdgas:

  • aus der Erde gefördertes Gas
  • Besteht aus Methan

Immobilien Wiki

700+ Fachbegriffe für Immobilien Einsteiger! Lernen, Wissen aufbauen, erste Wohnung kaufen, der erste Schritte zum Immobilien Investor. Alle Fachbegriffe und Definitionen finden Sie jetzt im Immobilien-Erfahrung.de Immobilien Wiki.