Einwohnermeldeamt (Wiki, Definition): Meldeamt und Meldepflicht

Einwohnermeldeamt – Das Einwohnermeldeamt ist eine kommunale Behörde, die sich mit der Meldepflicht befasst. Die Behörde ist fĂŒr die An- und Abmeldung meldepflichtiger Personen zustĂ€ndig.

Zu den ZustÀndigkeiten der Behörde gehört zudem:

  • Erstellung von FĂŒhrungszeugnissen
  • amtliche Beglaubigungen
  • Haushaltsbescheinigung fĂŒr Kindergeld
  • Passangelegenheiten (z.B. Personalausweise)
  • AdressĂ€nderungen
  • AuskĂŒnfte aus dem Melderegister

Lernen Sie mehr ĂŒber Amtsgericht, Bauamt und Amt fĂŒr Bodenmanagement.

Einwohnermeldeamt im Überblick

Der Begriff Einwohnermeldeamt zusammengefasst:

  • kommunale Behörde
  • fĂŒr Meldeangelegenheiten

Immobilien Wiki

1.000+ Fachbegriffe fĂŒr Immobilien Einsteiger! Lernen, Wissen aufbauen, erste Wohnung kaufen, der erste Schritt zum Immobilien Investor. Alle Fachbegriffe und Definitionen finden Sie jetzt im Immobilien-Erfahrung.de