Einheitswert (Wiki, Definition): Wert für Grundstücke

Einheitswert (Bedeutung) Immobilien Wiki – Der Einheitswert wird vom Amt festgelegt und ist die Bemessungsgrundlage zur Berechnung von Gewerbe- und Grundsteuer einer Immobilie oder eines Grundstücks. Dieser Einheitswert wird vom Finanzamt durch das Ertrags– oder Sachwertverfahren ermittelt. Für Immobilienbesitzer hat der Einheitswert Auswirkungen auf die Höhe der Grundsteuer, die Sie zahlen müssen.

Wichtig: Er spiegelt nicht den tatsächlichen Wert einer Immobilie wieder und wird nur zur Berechnung der Grundsteuer herangezogen.

Lesen Sie hier mehr zu Grundstück, Immobilienbewertung und Maklerkosten.

Einheitswert: Schnell erklärt

Entdecken Sie hier noch mehr Folgen in unserem Immobilien Podcast.

Einheitswert einfach erklärt

Hier der Einheitswert zusammengefasst:

  • dient zur Berechnung von Grund- und Gewerbesteuer
  • Wert für unbebaute und bebaute Grundstücke
  • wird vom Finanzamt festgelegt
  • der Wert hat Auswirkungen auf die Höhe der Grundsteuer

Immobilien Wiki & Lexikon

Über 1.000 Fachbegriffe von unseren Experten erklärt! Komprimiert, einfach & verständlich. Entdecken Sie hier mehr Wissen für Investoren und Investorinnen:

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns Ihren Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert