Besichtigung: 3 praktische Fragen für Verkäufer – Will er / sie wirklich kaufen?

Besichtigung: 3 praktische Fragen für Verkäufer – Als Verkäufer Ihrer Immobilie möchten Sie nach der Erstbesichtigung wissen, ob es dem Kaufinteressenten gefallen hat. Dafür müssen Sie Fragen stellen. Fragen sind das wichtigste Instrument, um sicher und schnell zu einem Abschluss zu kommen. Wissen, tun das auch die meisten Verkäufer. Doch welche Fragen führen zu einem zielfördernden Abschluss? Welche Fragen sollte man unbedingt vermeiden? Praktisch für jeden Hausverkauf und Wohnungsverkauf: Lernen Sie bei uns die 3 einfache Fragen kennen, um Ihren Kaufinteressenten zu einer schnelleren Kaufentscheidung zu bringen.

Fragen nach der Erstbesichtigung: So geht’s

Fragen während und nach der Erstbesichtigung sind das wichtigste Instrument, um zu einem erfolgreichen Abschluss zu kommen. Doch was sind die richtigen Fragen, um den Kauf sicher und schnell abzuschließen? Zunächst ist es von hoher Relevanz, dass der Verkäufer sich auf die Besichtigungstermine vorbereitet.

Ohne Vorbereitung wirkt der Verkäufer oft unsicher und vermittelt dem Interessenten ein negatives Gefühl. Das sollte man unbedingt vermeiden. Machen Sie aus der Besichtigung ein Erlebnis, motivieren Sie Ihre Kaufinteressenten, damit er sich von Ihnen verstanden fühlt und lassen Sie sich nicht von Anrufen ablenken! Es gibt bestimmte Arten von Fragetechniken, die einen sicher zum Ziel bringen.

Sie sind gerade 5 Minuten vor Ihrer Besichtigung? Hier der schnelle Überblick, stellen Sie diese 3 Fragen:

  1. Was hat Ihnen am besten gefallen?
  2. Was hat Ihnen nicht gefallen?
  3. Auf welchen Platz, würden Sie diese Immobilie, im Vergleich einordnen?

Positive Aspekte der Immobilie

Ein guter Verkäufer zeichnet sich vor allen dadurch aus, dass er in allen Phasen des Verkaufsgespräch Fragen stellt und sich die Antworten der Kaufinteressenten genau anhört, um darauf erneute Fragen aufzubauen. Diese Fragen, sollten Sie als Verkäufer Ihren Kaufinteressenten immer stellen! „Wie hat es Ihnen gefallen?“ oder noch besser, formulieren Sie das ganze als eine geschlossene Frage „Was hat Ihnen am besten gefallen?“

Ihre Frage an den Kaufinteressent:

Was hat Ihnen am besten gefallen?

Was hat Ihnen am besten gefallen?“

Negative Aspekte der Immobilie

Mit dieser Frage fordern Sie den Kaufinteressenten dazu auf, die Immobilie zu reflektieren und im positiven Revue geschehen zu lassen. Die gegenteilige Frage „Was hat Ihnen nicht gefallen?“ ist auch ein wichtiger Faktor der Reflektion. Hat dem Kunde etwas nicht gefallen, dass man zeitnah ändern kann oder gefällt ihm die Lage nicht? Kritik ist ein wichtiger Punkt für die nächste Hausbesichtigung.

Ihre Frage an den Kaufinteressent:

Was hat Ihnen nicht gefallen?

Immobilie einordnen und vergleichen

Eine letzte Frage, die Sie als Verkäufer unbedingt Ihren Kaufinteressenten stellen sollten, damit Sie sie schneller zur Kaufentscheidung führen können. „Sie hatten auch schon andere Besichtigungen? Wenn ja, auf welchen Platz, würden Sie diese Immobilie einordnen?“ Sie fordern den Kaufinteressenten aktiv auf, die Immobilie einzuordnen und verschaffen vor allen sich selber, einen Überblick über die Lage.

Ihre Frage an den Kaufinteressent:

Auf welchen Platz, würden Sie diese Immobilie, im Vergleich einordnen?

Diese drei Fragen sollten Sie immer am Ende einer Besichtigung einbauen. Auf diese Weise bringen Sie Ihrem Kaufinteressenten Sicherheit und Vertrauen entgegen, dass Ihm zu einer schnelleren Entscheidungsfindung verhelfen wird.

Der Verkäufer der Immobilie erklärt seinen Interessenten, die Aufteilung des Erdgeschoss:

Die größten Fehler bei einer Besichtigung

Gravierenden Fehler sollten Sie bei Besichtigungsterminen unbedingt vermeiden! Oft verhindern sie damit einen sicheren und schnellen Abschluss!

Erfahren Sie bald mehr darüber in unserem Beitrag:

  • Besichtigungsfehler

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Wie hilfreich war dieser Beitrag? Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!Redaktions-Tipp!

Akquise, Fix & Flip, Tipps & Tricks unserer Experten.

Sie können unsere Insider jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand der IE Insider genutzt und werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.