Baugerüst (Wiki, Definition): Hilfsmittel zum Aufbau eines Gebäudes

Baugerüst – Ein Baugerüst ist ein Hilfsmittel zum Aufbau eines Gebäudes oder um Arbeiten an Fassade und Dach durchzuführen. Egal ob bei Renovierungsarbeiten der Außenfassade oder einem Neubau, ein Baugerüst hilft den Handwerkern ohne Leiter zu arbeiten. Da die Einbruchsrate über diese Geländer hoch ist, ist die Hausratsversicherung dazu verpflichtet, über ein Einbruchsrisiko zu informieren.

Lesen Sie hier mehr zum Thema Balkon, Baufirma und Baulast.

Baugerüst im Überblick

Die Merkmale eines Baugerüsts sind:

  • Hilfsmittel für Bau und Arbeiten an Gebäuden, Fassaden und Dach
  • Einbruchsgefahr wird erhöht
  • Hausratsversicherung hat Informationspflicht über Einbruchsrisiko

Beispiel Baugerüst

Beispiel Baugerüst in einem Mehrfamilienhaus:

Ein Baugerüst in einem Mehrfamilienhaus im Treppenhaus.

Beispiel Baugerüst außen an einer Immobilie:

Beispiel Baugerüst außen an einer Immobilie.

Beispiel Baugerüst an einem Neubau:

Beispiel Baugerüst an einem Neubau.

Immobilien Wiki

In unserem Wiki finden Sie alles, was Sie im Immobilien Investment wissen müssen. Tipp! Jetzt auch als Download, das Immobilien Lexikon als E-Book. Unser Best Of vom Immobilien Wiki in einem Buch, die wichtigsten 300 Begriffe.