Treppen renovieren: Vinyl oder Holz – Firma oder Selber machen?

Treppen renovieren – Neben der Renovierung des Kellers und der Wände werten auch Treppen Ihre Immobilie unglaublich auf. Ob Sanierung der Treppenstufen oder Überbauung der Stufen. Die einzelnen Schritte mögen recht einfach klingen, doch bei der Treppen Renovierung wird ein außerordentliches, handwerkliches Geschick gefordert, weshalb die Überlegung besteht die Treppe von einer professionellen Firma renovieren zu lassen. Im folgenden Guide erfahren Sie alles wichtige zum Thema Treppen renovieren – selber machen oder machen lassen.

Arbeitsschritte zur korrekten Renovierung der Holztreppe

Das Renovieren von Holztreppen lässt sich einfach in wenigen Schritten zusammenfassen.

  1. alter Belag entfernen
  2. Schadstellen ausbessern
  3. Feinschleifen der Stufen
  4. Grundierung auftragen
  5. Grundierungsschliff vornehmen
  6. Stufen versiegeln oder lackieren

Alle wichtige Schritte in der Praxis ausgeführt sehen Sie hier in diesem Video.

1. Alter Belag entfernen

Als erster Arbeitsschritt sollten Sie immer zuerst den alten Belag auf Ihrer Treppe entfernen. Lackreste, Klebereste oder alte Spachtelmasse sollten mit einem Spachtel entfernt werden und gegebenenfalls abgeschliffen werden.

2. Schäden ausbessern

Größere Schäden in der Treppe, wie Risse Kratzer oder Dellen können mit einem Reparaturspachtel ausgebessert werden und anschließend mit Farbe im passenden Farbton lackiert. Knarrende Holzdielen können mithilfe von Holzkeilen unterstützt werden, sodass sie wieder festsitzen.

3. Feinschleifen der Stufen

Mit feinem Schleifpapier wird die Treppe abgeschliffen und alle Unebenheiten in den Stufen werden beseitigt. Schwer erreichbare Stellen können mit der Hand oder speziellen Schleifgeräten erreicht werden.

4. Holztreppe grundieren

Hier wird entschieden ob Sie die Treppe nach der Sanierung noch lackieren wollen. Sollte dies der Fall sein entfernen Sie zuerst restlichen Staub mit einem Tuch und bestreichen Sie die Stufen anschließend mit einer Lack-Grundierung, welcher sich für deine Lackart eignet. Planen Sie keine Lackierung reicht es, nachdem der Staubentfernung die Stufen mit einer Öl-Grundierung zu versiegeln.

5. Der Grundierungsschliff

Nach der Grundierung folgt der Grundierungsschliff. Hier werden raue Stellen oder Unebenheiten mit feinem Schleifpapier nochmals ausgebessert.

6. Treppe vollständig versiegeln

Als letzter Schritt werden die Treppenstufen ordentlich versiegelt. Bei einer Öl-Grundierung wird mit einem Hartwachsöl versiegelt und bei Lackierungsgrundierung wird zum Schluss eine Schicht strapazierfähiger Treppenlack aufgetragen.

Treppenstufen überbauen mit Vinyl

Wollen Sie Ihrer Treppe ein anderes Erscheinungsbild wie Holz geben, bietet sich das Überbauen mit Vinylplatten an. Hierbei werden die Stufen wie schon oben aufgelistet renoviert und im Anschluss mit Vinylpatten beklebt. Nach der Anbringung der Platten werden sie letztlich mit Winkelprofilen versehen und befestigt. In diesem Video erfahren Sie, wie Treppen mit Vinyl renoviert werden.

Die einzelnen Schritte nach der Sanierung in der Übersicht:

  1. Vinylschablonen erstellen
  2. Vinylplatten zuschneiden und abknicken
  3. Klebespachtel auftragen
  4. Vinyl-Dielen verkleben
  5. Winkelprofile anbringen
  6. Treppenfugen verdichten

Andere Verfahren und Schritte

Es gibt noch einige andere Verfahren um das Mauerwerk zu entfeuchten. Außerdem sind nach und vor dem Sanieren der Mauer auch weitere Schritte möglich um Ihre Immobilie zu erneuern.

Horizontalsperre durch mechanische Verfahren

Das mechanische Verfahren ist ein weiteres Verfahren und eine Mauer zu entfeuchten. Erfahren Sie alles in unserem Beitrag.

Horizontalsperre durch Injektionsverfahren

Das Injektionsverfahren ist ein weiteres Verfahren und eine Mauer zu entfeuchten. Erfahren Sie alles in unserem Beitrag.

Schimmelbekämpfen mit Klimaplatten

Wände sanieren

Im Keller gibt es viele wichtige Aufgaben zur richtigen Sanierung. Alles was Sie wissen müssen erfahren sie in unserem Beitrag.