Finanzierungsvermittler: Immobilienfinanzierung und Rendite Berechnung

Mietaval (Wiki, Definition): Avalkredit als Mietkautionsersatz

Mietaval – Der Mietaval ist ein Avalkredit, bei denen der Kreditgeber (Bank) für den Kreditnehmer (Mieter) gegenüber dem Vermieter für Schäden oder Mietausfälle bürgt. Für einen Mietaval ist ein Bonitäts-Check erforderlich. Was alles von der Bürgschaft abgesichert werden kann, richtet sich nach der Bonität des Zahlungspflichtigen.

Der Mietaval kann anstatt einer Kaution vereinbart werden; in diesem Fall überreicht der Mieter die von der Bank ausgestellte Bürgschaftsurkunde an den Vermieter.

Lernen Sie mehr über Bankbürgschaft, Mietkaution und Mietbürgschaft.

Mietaval im Überblick

Der Begriff Mietaval zusammengefasst:

  • Form des Avalkredits, Bankbürgschaft
  • abhängig von Bonität des Kreditnehmers (Mieters)
  • Alternative zur Mietkaution

Immobilien Wiki

Lernen Sie Online mit Immobilien-Erfahrung.de! Unser Job? Tägliche Updates im Lexikon, Nachrichten im Blog, neue Videokurse und Coachings. Sie suchen einen Fachbegriff? Wir klären ihn im Immobilien Lexikon einfach und verständlich.
Videokurs erste Immobilie
Videokurs erste Immobilie