Küchenzeile Sanierung Wohnung (Düsseldorf): Vorher / Nachher Vergleich

Küche renovieren: Kosten & Küchenausstattung – Renovieren

Küche – Die Innenausstattung Ihrer Immobilie zu renovieren und zu modernisieren ist eine gute Methode den Wert für Ihren Fix n‘ Flip Plan zu steigern. Neben dem Sanitär und Badezimmerbereich ist die Küche ein wichtiger Bestandteil der Innenausstattung. Eine Erneuerung der Küche ist eine gute Langzeit Investition, da sie bei guter Pflege gut 20 bis 30 Jahre überdauern kann. Egal ob eine Erneuerung der Küchenzeile, oder  die Renovierung der Küchenfront, mit den richtigen Tipps und Tricks wird die Küchengestaltung leicht gemacht. Lernen Sie alles über die Küchengestaltung in diesem Beitrag. Zurück zu: Sanieren, Renovieren & Modernisieren – Checkliste.

Küche renovieren: Verschönern oder Erneuern

Je nachdem welche Mängel Sie an Ihrer Küche auszusetzen haben, können verschiedene Schritte für die Renovierung eingeleitet werden. Wenn Sie eine Renovierung Ihrer Küche planen sollten sie auf jeden Fall auf die Kosten, den Aufwand und die Auswirkungen acht nehmen. Auch die Erneuerung der Einbauküche kann den Wert Ihrer Immobilie um einiges steigern.

Mit den folgenden Tipps & Tricks können alle Mängel von kleinen Problemen bis größeren Bereichen richtig renoviert werden.

Alle Schritte zusammengefasst:

  • Neue Küchenfronten
  • Neue Arbeitsplatten
  • Farben erneuern
  • Neue Küchenwände
  • Küchengeräte erneuern
  • Kücheneinrichtung & Accessoires

Neue Küchenfronten

Der Austausch oder die Erneuerung der Küchenfront gleicht immer einer Komplettrenovierung der Küche. Mit der Küchenfront werden Schränke, Kücheninseln, Öfen und Spülmaschinen verkleidet. So bildet es das Erscheinungsbild der Küche. Farbe und Beschaffenheit spielen somit eine zentrale Rolle bei der Erneuerung der Küchenfront.

Achten Sie beim Austausch der Küchenfront unbedingt auf die richtige Passform. Am besten lassen Sie sich passend von einem Küchengestalter beraten, oder geben die Maßangaben der Flächen zu einem Schreiner und lassen sich dort die Front individuell anpassen.

Neue Arbeitsplatten

Eine Erneuerung der Arbeitsplatten kann leichter klingen als Sie denken. Der Austausch kann nämlich einige Probleme mit sich bringen, auf die Sie auf jeden Fall achten sollten.

Einerseits bieten immer mehr Hersteller Arbeitsplatten aus thermisch verformbaren Mineralwerkstoffen wie Corian an, die individuell auf die Vorlieben des Küchennutzers abgestimmt sind und sich nahtlos in die Spüle einfügen. Diese müssen dann beim Austausch ebenfalls erneuert werden.

Andererseits werden neuere Arbeitsplatten nicht mehr nur gesteckt oder geschraubt, sondern in Sonderfällen, falls Materialien wie Naturstein verwendet werden, auch mit Silikon verklebt. Beim Renovieren der Arbeitsflächen können dann Schäden bei den darunter liegenden Schränken entstehen.

Farben erneuern

Wer sich für eine Renovierung der Küchenfront entscheidet, ist auch oft im Begriff die Farbe der Küche zu erneuern. Nach einigen Jahren kann die Farbe der Küche abgekratzt oder ausgeblichen sein. Die Farbe ist ein charakteristisches Merkmale der Küche. Verschiedene Farben haben unterschiedliche Wirkungen auf den Küchenraum.

So kann Blau beispielweise für optische Weite der Küche sorgen, wohingegen Grau und Weiß eher als Begleitfarbe des Küche stehen und für Ruhe sorgen.

Neue Küchenwände

Eine großartige Gelegenheit und vielleicht die beeindruckendste Veränderung im Küchenbereich ist der Abriss oder Bau von Wänden. Besprechen Sie Ihr Vorhaben in jedem Fall mit den Experten des Küchenstudios, die Sie bei der Innenarchitektur und Tragwerksplanung unterstützen.

Viele Küchenräume verschönern ihre Optik und brechen feste Raumgrößen und -strukturen auf, um Platz zu schaffen. Mehr Licht, eine offene Kücheninsel oder eine gemütliche Wohnküche mit Sitzecke machen Ihre Küche im Handumdrehen zum Mittelpunkt Ihres Zuhauses.

Küchengeräte erneuern

Die Renovierung der Küche muss nicht immer bedeuten, dass die Wände oder die Küchenfront erneuert werden. Oftmals liegt es auch Nahe die elektronischen Hilfsmittel in der Küche auszuwechseln. Nicht nur das Aussehen, sondern auch die technische Ausstattung bestimmt, wie modern eine Küche ist.

Hersteller von Küchengeräte sind ständig an der Arbeit ihre Produkte auf dem höchsten technischen Stand zu halten. Informieren Sie sich also bei einem Küchenausstatter oder besuchen Sie ein Kochstudio und testen Sie die neusten Produkte, um auf dem aktuellen Stand zu bleiben beziehungsweise zu kommen.

Kücheneinrichtung & Accessoires

Auch die Feinausstattung kann schon für Veränderungen der Küchenwahrnehmung sorgen. Wenn Sie mit Ihrer Küche prinzipiell zufrieden sind, ihr aber lediglich noch das gewissen etwas fehlt, können Sie mit hochwertigen Geschirr oder Kochutensilien den Wert Ihrer Küche heben.

Küchenfronten erneuern und folieren

Einer der einfachsten aber effektivsten Schritte, um die Optik Ihrer Immobilie zu verbessern, ist die Erneuerung der Küchenfront. Dieser Schritt kann von Ihnen auch selbst in Angriff genommen werden. Achten Sie dabei lediglich auf die richtige Vorbereitung und informieren Sie sich über Ihre Möglichkeiten.

Im Folgenden Video lernen Sie kurz und präzise, wie Sie Ihre Küchenfront idealerweise erneuern.

Zeitliche Einteilung:

  • 0:00 – Intro
  • 0:38 – Vorbereiten
  • 2:09 – Folie aufkleben
  • 4:07 – Outro

Küchenwände streichen: Möglichkeiten & Anwendung

Das Streichen der Küchenwände ist einfacher Trick die Optik der Küche zu verschönern. Wie oben bereits erwähnt haben verschieden Farben unterschiedliche Wirkungen auf die Raumatmosphäre. Im folgenden Video erfahren sie alles Nützliche was Sie über das Streichen ihrer Küche wissen müssen.

Innenausbau: Badgestaltung & Küchenausstattung

Nach der Kernsanierung bleiben Ihnen weiterhin viele Möglichkeit Ihre Immobilie zu individualisieren und den Wert effektiv und langfristig zu erhöhen. Neben der Feininstallation von Kaminen, Öfen oder auch Beleuchtung können auch Bäder und Küchen persönlich nach Ihren Ansprüchen angepasst werden. Alles über die Badgestaltung und Küchenausstattung in unserem Ratgeber.

  • Innenausbau

Photo: Daniel Jedzura / shutterstock.com

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Wie hilfreich war dieser Beitrag? Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!Redaktions-Tipp!

Akquise, Fix & Flip, Tipps & Tricks unserer Experten.

Sie können unsere Insider jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand der IE Insider genutzt und werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.