Zwei benachbarte Mehrfamilienhäuser mit angrenzendem Garten.

Kostenverteilungsschlüssel (Wiki, Definition): Umlegung auf Eigentümer in WEG

Kostenverteilungsschlüssel – Der Kostenverteilungsschlüssel gibt in einer Wohnungseigentümergemeinschaft an, in welchem Verhältnis die Betriebskosten, sowie alle weiteren anfallenden Kosten einer Wohnanlage, auf die Eigentümer verteilt bzw. angerechnet werden. Diese Kosten können neben den Betriebskosten ausserdem Verwaltungskosten, Kosten für Sanierung, Modernisierung, Instandhaltung, sowie Kosten für bauliche Maßnahmen an der Immobilie sein.

Lesen Sie hier mehr zu WEG-Verwalter, Eigentumswohnung und Eigentümerversammlung.

Kostenverteilungsschlüssel zusammengefasst

Hier der Kostenverteilungsschlüssel im Überblick:

  • Gibt an, wie Betriebskosten in WEG auf Eigentümer verteilt werden
  • Kosten für: Verwaltung, Sanierung, Modernisierung, Instandhaltung, bauliche Maßnahmen

Immobilien Wiki

Lernen Sie Online mit Immobilien-Erfahrung.de! Unser Job? Tägliche Updates im Lexikon, Nachrichten im Blog, neue Videokurse und Coachings. Sie suchen einen Fachbegriff? Wir klären ihn im Immobilien Lexikon einfach und verständlich.
Videokurs erste Immobilie
Videokurs erste Immobilie