Gemeinschaftseigentum Definition

Nach dem deutschen Wohnungseigentumsrecht, gehört zum Gemeinschaftseigentum das Grundstück sowie Teile, Anlagen, aber auch Einrichtungen, die nicht im Sondereigentum oder im Eigentum eines Dritten stehen.

Zurück zu allen Fachbegriffen und Definitionen im Immobilien Wiki.