Garage (Wiki, Definition): Verschließbarer Abstellraum

Garage – Eine Garage ist ein verschließbarer Abstellraum für Fortbewegungsmittel oder andere Objekte, wie Gartengeräte oder Fahrräder. Ein Carport ist im Vergleich dazu, ein überdachter und an den Seiten offener Abstellplatz für Fahrzeuge. Bei einem Immobilienkauf ist eine Garage in der Regel schon mit inbegriffen. Die Nutzung einer bestehenden Garage oder Tiefgarage, ist in den meisten Fällen in der Miete schon enthalten oder wird individuell ausgemacht.

Exkurs! Garage in einer Wohnungseigentümergemeinschaft sind eine kompliziertere Angelegenheit. Sind Sie Gemeinschaftseigentum oder Sondereigentum?

Erfahren Sie alles über Garagen in WEGs in unserem Ratgeber.

Lesen Sie hier mehr zu den Themen bauliche Veränderungen, Mietvertrag und Grundstück.

Garage im Überblick

Garage wird wie folgt definiert:

  • Abstellmöglichkeiten für Fahrzeuge
  • geschlossener Raum
  • Tiefgarage unterirdisch
  • in Miete enthalten oder separate Berechnung

Beispiel Garage

Garagen können an Wohngebäuden intergiert sein, sie gibt es aber auch unterirdisch.

Beispiel für eine Garage am Haus:

Beispiel für eine Tiefgarage:

Immobilien Wiki & Lexikon

Über 1.000 Fachbegriffe von unseren Experten erklärt! Komprimiert, einfach & verständlich. Entdecken Sie hier mehr Wissen für Investoren und Investorinnen:

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns Ihren Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert